th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKÖ-Generalsekretär Kopf: Dank an AK-Direktor Klein für langjährige, faire, sozialpartnerschaftliche Zusammenarbeit

Kopf: „Fortsetzung des sozialpartnerschaftlichen Miteinanders mit neuer AK-Direktorin Hruska-Frank“

Danksagung; Handschlagsujetfoto
© wkö

"Wir danken Christoph Klein, der heute seinen letzten Arbeitstag als AK-Direktor hat, für die langjährige, gute Zusammenarbeit. Er ist ein überzeugter Sozialpartner, mit ausgeprägter Fairness und Handschlagqualität. Ich bin aber überzeugt, dass wir diese Qualität der Zusammenarbeit auch mit seiner Nachfolgerin entwickeln können“, so Karlheinz Kopf, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Mit Silvia Hruska-Frank tritt ab September schließlich eine erfahrene Arbeitnehmervertreterin in Kleins Fußstapfen. "Wir freuen uns auf die Fortsetzung des konstruktiven, sozialpartnerschaftlichen Kurses. Gerade in turbulenten Zeiten ist die Lösungskompetenz einer starken Sozialpartnerschaft besonders gefragt“, sagt Kopf und wünscht Hruska-Frank alles Gute für ihre neue Funktion. 

Das könnte Sie auch interessieren

Ideen für das Energiesparen

WKÖ-Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker: Energiesparen Ja, aber mit Köpfchen!

Praxisnahe Tipps für Kosteneinsparung und mehr Energieeffizienz  mehr

Harald Mahrer und Karlheinz Kopf

WKÖ-Spitze zum Energieministertreffen: "Europa muss endlich über Diskussionsstadium hinauskommen"

Nur echte Entkoppelung von Strom- und Gaspreis bringt Entlastung für Unternehmen und Haushalte – es darf keine Zeit mehr verloren werden mehr

Kreativwirtschaft

WKÖ: Trotz Dämpfer durch Corona ist Kreativwirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Zehnter Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht belegt Relevanz für die gesamte Volkswirtschaft  mehr