th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Top-Bewertung für DIGI4SCHOOL: Umfrage unter 800 Pädagoginnen und Pädagogen

Zufriedenheit mit digitaler Bildungsplattform liegt bei 93% - Trotz mittlerweile wieder durchgehenden Präsenzunterrichts werden die digitalen Inhalte intensiv genutzt 

Schüler/Studenten arbeiten digital
© Envato

Erfreut über die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zur Nutzung und den Inhalten von DIGI4SCHOOL zeigt sich der Obmann der Buch- und Medienwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Friedrich Hinterschweiger: "Die durchwegs positive Bewertung macht uns als Branche natürlich stolz und zeigt uns, dass wir mit dem Vorzeigeprojekt am richtigen Weg sind.“ Über die Bildungsplattform werden den österreichischen Schulen von den Bildungsverlagen seit rund 5 Jahren digitale Inhalte in Form von E-Books und angereicherten E-Book Plus angeboten. Über 800 Pädagog:innen an Österreichs Schulen, die als Intensivnutzer:innen für die Weiterentwicklung von DIGI4SCHOOL eingebunden sind, wurden zum Projekt befragt.  

Die Ergebnisse stellen der Plattform ein ausgezeichnetes Zeugnis aus und zeigen, dass auch jetzt, wo an den den Schulen wieder durchgehend Präsenzunterricht stattfindet, DIGI4SCHOOL von rund einem Drittel der Befragten mehrmals täglich genutzt wird. 93% sind mit DIGI4SCHOOL insgesamt zufrieden und geben an, dass sich die Nutzung auf jeden Fall auszahlt. Über 90% der Befragten sind der Meinung, dass DIGI4SCHOOL im Vergleich zu anderen Tools positiv hervorsticht. Von 95% der Befragten werden alle Fragen zur Handhabung – hier wurden sowohl einfache Bedienung als auch Klarheit und Verständlichkeit abgefragt - mit ‚sehr gut‘ bewertet. 

Friedrich Hinterschweiger: "Das großartige Feedback freut uns nicht nur, es motiviert uns auch, weiter am Ball zu bleiben. Wir sind laufend dran, die Plattform konsequent weiterzuentwickeln.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

An die Vorarlbergerin Anna Saurer ging ebenfalls ein "Medallion for Excellence“

Berufsweltmeisterschaft: Österreichische Konditorin Anna Saurer holt "Medallion for Excellence"

WorldSkills Competition 2022 Special Edition: Die kunstvollen  Schaustücke der Tirolerin bringen ihre eine Auszeichnung für  Spitzenleistungen ein mehr

Grafik WHP Chart of the Week

Chart of the Week: 3. Quartal 2022

Juli bis September: Aktuelle Daten und Fakten visualisiert mehr