th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Steuerreform 2020 – internationale Aspekte

Über 100 Teilnehmer bei der Veranstaltung am 21.3.2019 in der WKÖ

Gruppenfoto
© WKÖ/FSP

Die Wirtschaftskammer Österreich hat in Zusammenarbeit mit der Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association (IFA) am Donnerstag den 21.3.2019 eine Veranstaltung zu dem Thema „Steuerreform 2020 – internationale Aspekte“ ausgerichtet.

Herr Dr. Ralf Kronberger, Leiter der Finanz- und Steuerpolitischen Abteilung der WKÖ, sprach zunächst die Begrüßungsworte.

Herr Univ.-Prof. Dr. DDr. h.c. Michael Lang (Präsident der IFA Landesgruppe Österreich) stellte die Mitglieder des Podiums vor und moderierte die Veranstaltung.

Experten und Präsentationen

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
SMEunited-Präsidentin und WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller

Rabmer-Koller: Zugang zu Finanzmitteln nach wie vor Hürde für Europas KMU 

SMEs4Europe-Kampagne: Zugang zu Finanzierung ist eine Voraussetzung für Investitionen in Innovation und digitale Transformation mehr

  • News
Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, und EUROCHAMBRES Präsident und WKÖ-Ehrenpräsident Christoph Leitl in Brüssel

Leitl bei Navracsics: Ambitionierte Erhöhung der Erasmus-Mittel muss umgesetzt werden!

Bei seinem Treffen mit EU-Kommissar Tibor Navracsics in Brüssel forderte EUROCHAMBRES Präsident Leitl mehr Mittel für Förderung der beruflichen Aus-und Weiterbildung mehr