th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Start in die Eissaison 2022, Präsentation Österreichisches und Europäisches "Eis des Jahres"

Andrew Nussbaumer und Luca Alberti eröffnen am 21. März, in der "Manifattura del Gelato" in der Christine-Toualillon-Straße 2, 1220 Wien die Eissaison 2022 offiziell

Luca Alberti und Andrew Nussbaumer präsentieren das Eis des Jahres 2020
© WKÖ

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Medienvertreter/-innen, liebe Eisfreunde!

Der Fachverband Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) – er vertritt die Interessen der handwerklichen Eiserzeuger in ganz Österreich - lädt zum Auftakt der Eissaison 2022 und der offiziellen Eröffnung der Eissalons ein.

Zeit: Montag21. März 2022 um 10 Uhr

Ort: "Manifattura del Gelato"Christine-Toualillon-Straße 2 in der Seestadt Aspern1220 Wien

Andrew NUSSBAUMER, der Sprecher der österreichischen Eissalonbetreiber und Luca ALBERTI, der Sprecher der italienischen Eissalonbetreiber in Österreich sowie der Hausherr der "Manifattura", Silvio MOLIN-PRADEL, präsentieren dabei

  • das österreichische sowie das europäische "Eis des Jahres"

sowie

  • Informationen zu den "Eiswochen 2022".
  • Domenico BELMONTE von Artglace, dem europäischen Dachverband der Eissalons, aus Italien informiert gemeinsam mit seinen Kollegen aus Österreich zum "Tag des handwerklich hergestellten Speiseeises".

Bei dieser Gelegenheit wird auch heuer wieder - gemäß einer langjährigen guten Tradition - ein Spendenscheck an die St. Anna Kinderkrebsforschung übergeben.

Und als besonderes Highlight präsentieren italienische Eismacher "Eismachkunst wie vor 100 Jahren".

Bitte beachten Sie: Der Einlass zur Pressekonferenz ist gemäß § 2 der Wiener COVID-19-Basismaßnahmenbegleitverordnung nur mit einem 2G-Nachweis (geimpft, genesen) möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Maut

WKÖ-Fachverband Güterbeförderung: „Alle Jahre wieder ein inakzeptables Warten“

Obmann Markus Fischer fordert zeitgerechte Veröffentlichung der Mauttarife für 2023, auf Valorisierung sollte verzichtet werden mehr

Bus Autobus

KV-Verhandlungen Bus noch ohne Ergebnis – Arbeitgeber empfehlen freiwillige Lohnerhöhung

WKÖ-Branchenobmann rät zu 8 % Plus und einer freiwilligen Einmalzahlung von 250 Euro mehr

Autobahn bei Nacht

Energiekostenzuschuss: Mobilitätswirtschaft begrüßt Ausweitung und Verlängerung

Bundesspartenobmann Klacska: Verlängerung auf das gesamte Jahr 2023 und deutliche Ausweitung des Bezieherkreises ab 1. Jänner erfreuliches Ergebnis der Verhandlungen  mehr