th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKÖ-Kühnel begrüßt neuen Fonds zur Unterstützung von Schulveranstaltungen

Auch Berufsschulen profitieren

GSV Mag. Mariana Kühnel, M.A.
© WKÖ

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten Schülerinnen und Schüler über einen langen Zeitraum auf Schulveranstaltungen und Reisen mit der Schule verzichten. Soziale Begegnungen, Bewegung und motivierende Eindrücke sind aber enorm wichtig – sowohl für die Persönlichkeitsentwicklung und die psychische Gesundheit als auch für die Stärkung der Klassengemeinschaft.

Mehrtägige Schulveranstaltungen oder Schulschikurse sind jetzt wieder möglich. Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung stellt deshalb 5 Mio. Euro für einen Schulfonds zur Verfügung, um Reisen und Aktivitäten außerhalb der Schule zu unterstützen. Pro Klasse können im kommenden Sommersemester und im darauffolgenden Wintersemester jeweils 500 Euro zur Verfügung gestellt werden.

"Das ist eine wichtige Unterstützung für die heimischen Schülerinnen und Schüler. Mit dem Fonds werden die Schulen motiviert, wieder Reisen und Aktivitäten außerhalb der Schule zu planen. Es freut mich auch, dass die Berufsschulen einbezogen sind", so Mariana Kühnel, stv WKÖ-Generalsekretärin. 

Das könnte Sie auch interessieren

WKÖ-Kühnel: Wirtschaftsbildung umfassend im Lehrplan verankern

Modernisierung des Lehrplans Geographie und Wirtschaftskunde zentral – praxisnaher Wirtschafts- und Finanzthemen mehr Raum geben mehr

Teilnehmerin bei AustrianSkills 2021 in Salzburg

#RoadToShanghai begleitet Österreichs WorldSkills-Teilnehmer

Neue Videoserie begleitet vier Young Professionals auf ihrem Weg zu den Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills in Shanghai mehr