th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Risikokapitalprämie mobilisiert Beteiligungskapital für innovative Unternehmen

Wirksame Unterstützung zur Finanzierung

Junger Unternehmer - Unterstützung
©

Für junge, innovative Unternehmen hat sich die Finanzierungssituation zuletzt deutlich verbessert. Mit der Risikokapitalprämie erhalten sie nun wirksame Unterstützung, um privates Beteiligungskapital mobilisieren zu können.  

So funktioniert das neue Risikoprämien-Modell:

  • Die Risikokapitalprämie erhalten Investoren, die technologieorientierten jungen, innovativen Unternehmen Kapital zur Verfügung stellen.
  • Für Beteiligungskapital bis zu 250.000 Euro bekommen Investoren die Risikokapitalprämie als Zuschuss ausbezahlt.
  • Gefördert werden Beteiligungen an jungen, kleinen Unternehmen, die maximal sieben Jahre am Markt tätig sind und ein signifikantes Mitarbeiter- und Umsatzwachstum aufweisen.
  • Wer als junges Unternehmen gefördertes Beteiligungskapital nutzen möchte, muss sich per Antrag eine „aws Start-up-Qualifikation“ holen. Damit kommt man als Zielunternehmen für die geförderte Beteiligung in Betracht.
Für die Risikokapitalprämie stehen rund 15 Mio. Euro pro Jahr zur Verfügung. Damit können rund 300 junge, innovative Unternehmen in Österreich gefördertes Beteiligungskapital erhalten. Die Risikokapitalprämie nützt nicht nur Start-ups, die Kapital für Innovationen und deren Vermarktung und Vertrieb bekommen. Die gesamte Wirtschaft profitiert davon, dass Innovationen zusätzliche Impulse für Wachstum und Beschäftigung bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Weitere Erfolge

Bankenabgabe wird reformiert

Lohn harter Verhandlungen mehr

  • Erfolge
Newsportal Gewerbeordnung: Entlastung und Qualität gesichert

Gewerbeordnung: Entlastung und Qualität gesichert

Mehr Chancen und weniger Kosten für Österreichs Unternehmerinnen und Unternehmer! mehr

  • Erfolge
Newsportal Weniger Regulierung schafft Freiräume für Betriebe

Weniger Regulierung schafft Freiräume für Betriebe

Weniger Behördenwege – mehr E-Government – UVP-Verfahren vereinfacht mehr