th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Senkung oder Abschaffung der Ticketsteuer bewirkt Standortstärkung – auch ohne Sozialfonds

Bundesgruppe Luftfahrt in der WKÖ: Standort und Beschäftigung werden durch Abgabensenkung gefördert   

Die Gewerkschaft vida hat heute als „Preis“ für eine deutliche Senkung der Ticketsteuer die Schaffung eines Sozialfonds für Mitarbeiter der Airlines gefordert. Die Bundesgruppe Luftfahrt in der Wirtschaftskammer Österreich spricht sich für die Abschaffung der Flugabgabe auch ohne Sozialplan aus, weil die Reduzierung oder Abschaffung dieser Abgabe grundsätzlich den Standort und damit die Beschäftigung und Wertschöpfung stärkt. Diese Position der Wirtschaft wird eindringlich durch eine Studie des Oxford Institutes of economics belegt.

Christian Domany, Obmann der Bundesgruppe Luftfahrt, erinnert zudem die Gewerkschaft daran, dass sie bei der Einführung der Abgabe selbst dagegen aufgetreten ist: „Das jetzige Verhalten der Vida ist daher widersinnig. Wenn jetzt ihr ursprünglicher politischer Wunsch erfüllt wird, dann sollte sie nicht zusätzlich noch Forderungen und Bedingungen anmelden. Das ist unverständlich und grenzt an das Wechseln von politischem Kleingeld.“  (PWK961/RH)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016
  • Archiv 2016

Holzindustrie: Positiv, trotz negativer Vorzeichen

Steigerung der Produktion um 4,8 Prozent mehr

  • Archiv 2016

JW-Pitching Days: Österreichische Start-ups kämpften um ihren Grand Slam im Big Apple

Elf Start-ups präsentierten ihre Geschäftsideen vor Top-Investoren in New York - Pitching Days stoßen Tor zur Zweitrundenfinanzierung und globalen Märkten auf mehr