th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wechsel an der Spitze der Bundesinnung Lebensmittelgewerbe

Willibald Mandl übernimmt von Paulus Stuller

„Die Bundesinnung Lebensmittelgewerbe hat mit Dezember 2016 einen neuen Bundesinnungsmeister bekommen. Nach jahrzehntelangem Einsatz für die Branchen des Lebensmittelgewerbes hat KommR Prof. Dr. Paulus  Stuller, Inhaber der Wiener Traditionskonditorei Heiner, die Leitung der Bundesinnung an KommR Willibald Mandl übergeben. Bundesinnungsgeschäftsführerin DI Anka Lorencz dazu: „Der persönliche Einsatz mit dem Dr. Stuller stets für die Angelegenheiten des Lebensmittelgewerbes gekämpft hat, ist einzigartig, ihm gebührt größter Dank“. 

Der neue Bundesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes, Willibald Mandl, ist Fleischermeister aus Ternberg in Oberösterreich. Er ist seit Jahren erfolgreicher Landesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes in seinem Heimatbundesland. Sein Einsatz gilt der Interessenvertretung für die heimischen Bäcker, Fleischer, Konditoren, Müller, Futtermittelerzeuger und Nahrungs- und Genussmittelerzeuger. Als Stellvertreter wurde Alfons Wachter, Bäckermeister aus Tirol, nominiert. (PWK957/us)

Willibald Mandl (2. von rechts) ist neuer Bundesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes
Willibald Mandl (2. von rechts) ist neuer Bundesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2015

Goldene Ehrenmedaille der WKÖ an Walter Rothensteiner verliehen

Der scheidende Bundesspartenobmann erhält nach 18 Jahren an der Spitze der Bundessparte Bank und Versicherung von WKÖ-Präsident Christoph Leitl die höchste Auszeichnung der Wirtschaftskammerorganisation mehr

  • Archiv 2016

Direktverbindung Wien-Hongkong gut für Wirtschaftskontakte und Tourismus

Wirtschaftsdelegierter Schierer: Hongkong ist Drehscheibe für die gesamte Region – Österreichs Exporte nach Hongkong um knapp neun Prozent gestiegen. mehr

  • Archiv 2016

FiW-Schultz: „Frühkindliche Bildung in Österreich stärker forcieren“

Gemeinsames Symposium „Elementarpädagogik der Zukunft“ von Frau in der Wirtschaft und BMFJF: Betreuung für die Kleinsten ausbauen und verbessern mehr