th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mehr als 1.000 Gäste in der Hofburg zum 14. IT- & Beratertag erwartet

Die Konferenz ist seit Tagen ausgebucht - Mehr als 1.000 Interessierte werden sich morgen, Donnerstag, zur Diskussion über „i-volution“ in der Wiener Hofburg einfinden

„Der Ansturm ist wie jedes Jahr gewaltig. Wir alle freuen uns auf morgen“, sagt Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), und Gastgeber beim IT- und Beratertag und ergänzt: „Da wir heuer mit dem Thema ‚i-volution‘ wegweisend nach vorne gehen werden, haben wir auch innovative Kanäle implementiert. So ist es zum Beispiel möglich, über eine ‚Lausch-App‘ in anderen Räumen mitzuhören oder via Facebook live Key-Elemente des Tages live über Facebook mitzuverfolgen. Es lohnt sich!“

Zum 14. Mal findet am 17. November 2016 der „Österreichische IT- & Beratertag" - der Branchen-Event des Fachverbandes UBIT der WKÖ - in der Wiener Hofburg statt. Das diesjährige Thema „i-volution - Europas Jahrhundert“ soll die oft vergessene Stärke Europas als globaler Innovationstreiber ins Zentrum rücken. Heimische Betriebe sehen sich in den vergangenen Jahren mit einer Übermacht asiatischer und amerikanischer Produkte und Innovationen konfrontiert. Ökonomische und politische Rahmenbedingungen sind dabei nur ein Aspekt für die notwendige Wiederbelebung eines europäischen Innovationshubs zwischen Seidenstraße und Silicon Valley.

Mehr auf http://www.beratertag.at/ und live über www.facebook.com/beratertag

IT- & Beratertag ist Branchenevent für Entscheidungsträger

Der Österreichische IT- und Beratertag ist der Treffpunkt für Österreichs Entscheidungsträger und das “Who is Who” der heimischen Wirtschaftsszene. Der ganztägige Branchenevent des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich findet am 17. November 2016 in der Wiener Hofburg statt und ist das Highlight der Austrian Consultants’ Days.

Der Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT

Mit mehr als 65.000 Mitgliedern gehört der Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) zu den größten und dynamischsten Fachverbänden der Wirtschaftskammer Österreich. Er nimmt die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Bereichen Unternehmensberatung, Informationstechnologie und Buchhaltung wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Weitere Informationen auf http://www.ubit.at/ und http://www.beratertag.at/ (PWK865/JR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Papierfachhandel in ganz Österreich lädt ab 14. Oktober zur „Woche des Kalenders“

„Alles inklusive. Der österreichische Papierfachhandel“: Beim Kauf eines Kalenders in der Zeit von 14. bis 22. Oktober 2016 gibt es ein Notizbuch als Geschenk mehr

  • Archiv 2016

Konstruktiver Austausch in der ersten KV-Verhandlungsrunde des Fachverbands Bergbau-Stahl

Resümee der ersten Verhandlungsrunde: Zielorientierte Gespräche mit Schwerpunkt auf die schwierige wirtschaftliche Situation mehr

  • Archiv 2016

Rechtsservice- und Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler erhält Anerkennung der EU-Kommission

Die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle (kurz RSS) unterstützt Makler und ihre Kunden bei Streitigkeiten mehr