th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

“Ein starkes Lebenszeichen der Branche”: Günther Singer eröffnet die 10. Cable Days im Salzburg Congress

Der Kongress und Branchentreff für Kabel-TV und Breitband ist mittlerweile eine renommierte und etablierte Veranstaltung im deutschsprachigen Raum

Heuer bereits zum zehnten Mal treffen sich Vertreter aus den Branchen Kabel-TV- und Breitband aus Österreich, Deutschland und der Schweiz bei den Cable Days in Salzburg, um Branchenthemen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltungsreihe von Günther Singer, Obmann des Fachverbandes Telekom/Rundfunk in der Wirtschaftskammer Österreich: "Die Cable Days als Kongress und Branchentreff für Kabel-TV und Breitband waren von Beginn an ein Erfolg. Wir haben damit 2007 erstmals eine Marktlücke ausgemacht und geschlossen. Die Cable Days sind ein starkes Lebenszeichen der Kabel TV- und Breitband-Wirtschaft und eine insbesondere im deutschsprachigen Raum renommierte und etablierte Veranstaltung." 

Neben dem Mix aus markt- und produktorientierten sowie technischen und regulatorischen Themen haben die Cable Days in den vergangenen neun Jahren auch dazu beigetragen, Herausforderung für die Kabel-TV- und Breitbandanbieter frühzeitig zu erkennen, zu benennen und im Sinne der Kundinnen und Kunden bestmöglich zu lösen. Ein Beispiel dafür ist die bei den Cable Days 2014 erzielte Brancheneinigung in Sachen Volldigitalisierung/Analogabschaltung: "Mindestens 1,1 Millionen der insgesamt 1,3 Millionen Kabel-Haushalte in Österreich sind aufgrund der Initiative des Fachverbandes mittlerweile volldigitalisiert", zeigt sich Fachverbandsobmann und Cable Days-Initiator Günther Singer erfreut. 

Die Cable Days 2016 wurden heute, Donnerstag, eröffnet und finden noch bis morgen, Freitag (5. November), im Salzburg Congress statt. (PWK816/JR) 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Lohn- und Gehaltsabschluss für die Industriellen Hersteller von Produkten aus Papier und Karton

Fachverband PROPAK: Anhebung der Mindestlöhne und -gehälter um  1,55 % - IST- Löhne um 1,35% mehr

  • Archiv 2016

Eine Chemie-App fürs Klassenzimmer

Fachverband Chemische Industrie begrüßt Handy-App Waltzing Atoms - Dank Unterstützung des Ministeriums ist App für Österreichs Schulen kostenlos mehr

  • Archiv 2016

Staatsmeisterschaften der Landschaftsgärtner als Qualifikation Berufs-EM und WM

Ein Duo aus Oberösterreich wird Österreich bei Euroskills 2016 und Worldskills 2017 im Teambewerb der Landschaftsgärtner vertreten. mehr