th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Karin Meier-Martetschläger wird Spezialberufsgruppenvertreterin bei Finanzdienstleistern

Neo-Fachverbandsobmann Hannes Dolzer: „Karin Meier-Martetschläger gehört in dieser Funktion ab sofort dem erweiterten Vorstand des Fachverbandes Finanzdienstleister an“

„Karin Meier-Martetschläger wird Spezialberufsgruppenvertreterin im Fachverband Finanzdienstleister und gehört in dieser Funktion ab sofort dem erweiterten Vorstand des Fachverbandes Finanzdienstleister an“, so Hannes Dolzer, Obmann im Fachverband Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). 

Meier-Martetschläger vertritt in diesem Gremium die Interessen der Kreditauskunfteien, Leasingunternehmen, Crowdinvesting-Plattformen, Pfandleihunternehmen und Versteigerern unter enger Absprache mit den Fachausschussvorsitzenden dieser Berufsgruppen.  

Neo-Fachverbandsobmann Dolzer dazu: „Es ist mir ein besonders Anliegen, auch im erweiterten Vorstand alle unsere Berufsgruppen ideal zu vertreten. Die Ernennung von Karin Meier-Martetschläger ist daher ein wichtiger Schritt in diese Richtung.“ (PWK814/JR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Einladung für die Bau-Fachpresse

24.6.2016 in Salzburg: Building Information Modeling (BIM) für Baumeister mehr

  • Archiv 2016

Führerschein: 1800 neue Prüfungsfragen sind ab heute im Einsatz

Stärkerer Fokus auf richtigem Verhalten statt sturem Auswendiglernen von Halte- und Parkverboten mehr

  • Archiv 2016

Leitl: Jetzt richtige Schritte setzen, um Standort zukunftsfit zu machen!

Ankurbeln von Investitionen, Flexibilisierung im Arbeitsrecht,  Stimulieren privater Investitionen zielführende Maßnahmen mehr