th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

TELEFIT – das jährliche E-Business und Sicherheits-Update für KMU

Start der E-Business-Roadshow der Wirtschaftskammern Österreichs am 21.9. in Krems/NÖ, 25 weitere Stopps in ganz Österreich - Anmeldung ab sofort auf www.telefit.at

Unternehmerische Aufgaben und Prozesse haben sich durch digitale Kommunikation im World Wide Web dramatisch verändert. Die Digitalisierung des Unternehmeralltags bringt laufend neue Herausforderungen mit sich, nicht nur für große Unternehmen oder einzelne Branchen. Der digitale Wandel in der Geschäftswelt betrifft alle Unternehmen gleichermaßen und verlangt auch kleinen Unternehmen Offenheit, Flexibilität und die Bereitschaft zu laufenden Anpassungen ab.  

Herwig Höllinger, Generalsekretär-Stellvertreter der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ): „Digitale Skills sind ein zentraler Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Unternehmen sowie des gesamten Wirtschaftsstandortes Österreich. Mit der TELEFIT Roadshow unterstützt die WKÖ vor allem kleine Unternehmen und EPU dabei, Onlineanwendungen in den Unternehmensalltag zu integrieren und so wertvolle Zeit und Geld zu sparen. Auf diese Weise bleibt wieder mehr Zeit für das Kerngeschäft.“ 

Die TELEFIT Roadshow der Wirtschaftskammern Österreichs sorgt dafür, dass auch Unternehmen ohne eigene IT-Experten in einer (Online-)Geschäftswelt mit ständig veränderten Möglichkeiten ihren Spielraum erweitern und erfolgreich bleiben. Seit 1997 ist die E-Business-Roadshow der WKÖ der Ansprechpartner für österreichische KMU in Sachen Internet und Telekommunikation. Über 500 Shows in allen neun Bundesländern haben TELEFIT damit zur größten E-Business-Roadshow Österreichs gemacht. 2015 tourt die TELEFIT Roadshow mit 25 Stationen unter dem Motto „Mehr Spielraum für Unternehmen“ durch ganz Österreich. Der Startschuss fällt am 21. September in Krems in Niederösterreich. 

TELEFIT unterstützt KMU beim Ausbau digitaler Kompetenzen  

Die TELEFIT Roadshow holt KMU thematisch direkt im Alltag ab und bietet Praxistipps statt grauer Theorie. Bei TELEFIT werden komplexe Inhalte einfach erklärt und praktische, leicht umsetzbare Lösungen präsentiert, die jedes Unternehmen sofort am nächsten Tag ausprobieren kann. Auch IT-Versierte profitieren vom spannenden und unterhaltsamen IT- und E-Business-Update und lernen neue und kostengünstige Lösungen kennen. Komplexe Fragen können zudem direkt vor Ort mit den anwesenden Experten der Partnerunternehmen diskutiert werden. 

TELEFIT – Schwerpunkte Online-Marketing und IT-Sicherheit 

Egal ob es um die Außendarstellung, die rechtlichen Aspekte oder die Sicherheits-Strategie des Unternehmens geht: TELEFIT zeigt KMU, wie sie mit geringem Aufwand die Stärken moderner E-Business-Lösungen nutzen. Heuer erklärt TELEFIT, wie Unternehmen mit modernen Online-Marketing-Methoden mehr Kunden gewinnen können und wie sie die Technik dabei unterstützen kann. Der juristische Teil befasst sich mit den rechtlichen Folgen des Postens im Internet, gibt Tipps, wie man sich auf eine Steuerprüfung bestmöglich vorbereitet, und nimmt die ab 1.1.2016 geltende Registrierkassenpflicht unter die Lupe. 

Im Sicherheits-Block geht es um klassische Sicherheitsprobleme aus dem Alltag, von den Gefahren durch Social Engineering bis zu mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen, etwa im Bereich WLAN-Sicherheit. Weiters präsentiert TELEFIT, wie auch KMU von aktuellen Trends wie Industrie 4.0, Gamification oder Big Data profitieren und die Produktivität steigern können.  

Start der TELEFIT Roadshow 2015 am 21. September in Krems/NÖ 

TELEFIT, die größte E-Business-Roadshow Österreichs, tourt von September bis November 2015 durch ganz Österreich. Der Startschuss fällt am 21. September um 19 Uhr in Krems an der Donau. Insgesamt ist die TELEFIT Roadshow, die vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft unterstützt wird, an 25 Orten in allen neun österreichischen Bundesländern zu sehen. Der Tourplan mit allen besuchten Orten ist unter www.telefit.at zu finden. Ein Besuch der TELEFIT Roadshow ist kostenlos, die Anmeldung unter www.telefit.at ist notwendig. 

www.telefit.at – E-Business-Know-how für KMU das ganze Jahr über 

Auf der Website der TELEFIT Roadshow finden E-Business-Interessierte das ganze Jahr über speziell auf KMU zugeschnittene Informationen: monatliche TELEFIT Podcasts und Videos greifen aktuelle Themen auf. Im TELEFIT Quick Guide erfährt man in wenigen Stichworten, was man zu den wichtigsten E-Business-Themen wissen muss. Beim „Online E-Business Check“ erhalten KMU individuell auf die Unternehmenssituation zugeschnittene weiterführende Informationen und nützliche Links. (PWK642/JR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

UN-Weltklimakonferenz als internationale Bühne für österreichische Green-Tec

25 rot-weiß-rote Unternehmen präsentieren sich in Marrakech  - Österreich ist eines der wichtigsten Ausstellerländer im Rahmen der Klimakonferenz COP22. mehr

  • Archiv 2016

Roth: „Gutachten zum Ölheizungsverbot übersieht Chancen für eine nachhaltige Energiepolitik in Österreich“

Energiehandel fordert offene und pragmatische Diskussion zur Erreichung der Klimaziele - Verbote sind falsches Signal, verunsichern  mehr

  • Archiv 2016

Exporttag 2016: Die Welt zu Gast in der Wirtschaftskammer Österreich

WKÖ-Präsident Leitl: Unsere 55.000 Exportunternehmen bilden Brücken in andere Länder - Export bleibt Motor des österreichischen Wohlstandes. mehr