th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fachverband der Film-und Musikwirtschaft erinnert DokumentfilmerInnen an EURODOC

Der Fachverband erinnert hiermit nochmals an den EURODOC - Call für österreichische Projekte. Bis Montag, 22. August 2016, können noch Doku-Projekte eingereicht werden.

Für den Workshop fallen für FilmemacherInnen keinerlei Kosten an (ausser allfällige Nächtigungskosten).

Die ausgewählten Projekte werden intensiv betreut, so dass der Workshop eine tolle Chance bietet, Projekte kostenlos durch Experten zu verfeinern und weiter zu entwickeln.

Einreichungen bitte per Mail an: eurodoc.team@orange.fr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Leitl: 2017 braucht Österreich mehr Investitionen

Rahmenbedingungen am Investitionsstandort Österreich verbessern – Investitionszuwachsprämie und Handwerkerbonus erste richtige Schritte mehr

  • Archiv 2016

Finanzausgleich: Immobilienwirtschaft bewertet Maßnahmen für Wohnbau „vorsichtig optimistisch“

Wohnbauförderungsbeitrag künftig alleinige Länder-Kompetenz – Immo-Branchensprecher Edlauer: „Private Wohnbauträger müssen besser als bisher zum Zug kommen“ mehr

  • Presse Archiv

Roth warnt vor populistischer Schwarzmalerei mit CETA und TTIP

Exportnation Österreich braucht Versachlichung der politischen Auseinandersetzung beim Thema Freihandel mehr