th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neue Ausgabe des Skriptums des Fachverbands Finanzdienstleister erschienen

„Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler 2016/‘17“ ab sofort im WKÖ-Webshop https://webshop.wko.at verfügbar

Das Skriptum „Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler“ ist ab sofort in der aktualisierten Version 2016/‘17 erhältlich und kann inklusive Zugang zur digitalen Version - der Digitalen Lern- und Wissensplattform (DLW) - im Webshop der WKÖ https://webshop.wko.at/ ( Direktlink: http://tinyurl.com/j84yn7l ) bestellt werden. 

Das Skriptum erklärt auf 1.648 Seiten alles, was Gewerbliche Vermögensberater/-innen und Wertpapiervermittler/-innen lernen und wissen müssen. Fragen und Antworten finden sich entweder im gedruckten Fragen- und Antwortenkatalog, oder digital über die Tools in der DLW. Dort gibt es die Möglichkeit, online das Skriptum zu lesen und 512 praktische Übungen in Form von Multiple-Choice-Fragen, Rechenbeispielen oder komplexeren Fällen aufzurufen.

Novellierung der Vorschriften zum Kreditvermittlungsrecht

In der neuen Ausgabe ist insbesondere die Novellierung der Vorschriften zum Kreditvermittlungsrecht enthalten. Umfangreiche Anpassungen findet man auch in den Kapiteln Finanzierungen und Unternehmerische Veranlagungen zum Thema Alternativfinanzierungsgesetz und Crowdinvesting. Darüber hinaus wurde auch das gesamte Steuerrecht sowie das Kapitel Immobilienveranlagung überarbeitet. Abschließend wurde auch das betriebswirtschaftliche Kapitel um das Thema „E-Marketing“ ergänzt. Da derzeit aufgrund europäischer Novellierungen erst mit 2018 wieder relevante neue Vorschriften erwartet werden, wurde das Skriptum heuer erstmals für 2 Jahre ausgerichtet. 

Für Wirtschaftskammer-Mitglieder kostet die Kombination aus Skriptum und Zugangsmöglichkeit zum Online-Angebot beim erstmaligen Erwerb 140 Euro. Bezieher des Skriptums 2015 oder 2014 erhalten die neue Ausgabe zum Vorzugspreis von 100 Euro.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, über den Zugang zur Digitalen Lern- und Wissensplattform alle drei Jahre ein Weiterbildungs-Zeugnis - die Rezertifizierung - zu erhalten. Dieses Zeugnis ersetzt entweder die Module 2 und 3 oder 8 Stunden Fachwissen des neuen Lehrplans für Wertpapiervermittler. Vermögensberater, die sich den Standesregeln verpflichtet haben, können sich damit 16 Stunden der erhöhten Weiterbildungspflicht anrechnen. Das Rezertifizierungspaket bietet Zugang zur DLW für drei Jahre und ist zum Preis von 198 Euro im Webshop erhältlich. (PWK510/JR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Rudorfer zu Bankomatentgelten: Klares Ja zu Transparenz, aber gegen voreilige Schnellschüsse

Nur rund 70 von 8500 Bankomaten in Österreich von Gebühren betroffen – Kreditwirtschaft für klare Kennzeichnung statt Entgelt-Verbote mehr

  • Archiv 2015

Woher kommen die starken Schwankungen an den Börsen?

Wertpapier-Experte Manfred Drennig analysiert für den Fachverband Finanzdienstleister mehr

  • Archiv 2016

Leitl: „Österreich hat in Sachen Digitalisierung großes Potenzial“

„Wirtschaft Digital“: WKÖ legt Vorschläge für einen zukunftsfitten Wirtschaftsstandort vor mehr