th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fachverband Finanzdienstleister - Publikumswahl 2016: Wer wird Vermögensberater/-in des Jahres?

Kunden von Träger/-innen des Gütesiegels haben die Wahl – Mitzustimmen ist ab sofort möglich, das Voting ist eröffnet

Für alle Berufsangehörigen der Gewerblichen Vermögensberatung, die sich freiwillig den Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler verpflichtet haben, veranstaltet der Fachverband Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) auch heuer wieder eine Publikumswahl: Ab sofort sind die Kundinnen und Kunden dieses qualitätsorientierten Kreises von Finanzdienstleistern in ganz Österreich eingeladen, die besten Finanzberaterinnen und Finanzberater zu ermitteln. 

Neu: Abstimmung findet erstmals online statt 

Neu ist, dass erstmals die Bewertung online auf www.wko.at/publikumswahl stattfindet. Bis 30. November 2016 gibt es die Möglichkeit, online zu voten. In unterschiedlichen Kategorien kann der jeweilige Berater bewertet werden. Alle Bewertungen werden anonymisiert, die Eintragungen am Portal werden jedoch vom Fachverband stichprobenartig geprüft. Deshalb müssen alle Bewertungen mit einer gültigen E-Mail-Adresse versehen sein.  

Publikumswahl - Siegerehrung im Jänner 2017

Die Siegerinnen oder Sieger der Publikumswahl 2016 werden im Rahmen der Veranstaltung „Bildungs-Kick Off 2017“, die am 12. und 13. Jänner 2017 in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien stattfindet, geehrt.  

Die Standesregeln und das Gütesiegel für Gewerbliche Vermögensberater/-innen 

Wer den Kunden gegenüber das Bekenntnis zur besonderen Berufsethik und Kundenorientiertheit signalisieren will und sich diesen Regeln unterwirft, ist zum Tragen des Gütesiegels des Fachverbands Finanzdienstleister berechtigt. Mittlerweile haben sich 465 Berufsangehörige der Gewerblichen Vermögensberatung in ganz Österreich den Standes- und Ausübungsregeln verpflichtet. Hannes Dolzer, Obmann des Fachverbands Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), informiert: „Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg beim Wettbewerb.“  

Wie findet man eine/-n Vermögensberater/-in mit Gütesiegel? 

Wer einen Gewerblichen Vermögensberater mit Gütesiegel sucht, findet auf der Kunden-Website des Fachverbands Finanzdienstleister mit der Adresse www.wko.at/pro-kunden alle Träger/-innen des Gütesiegels gelistet. Die Sieger der Publikumswahl 2015 und 2014 sind ebenfalls dort zu finden. (PWK475/JR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Gleißner zu Entsendungen: EU-Grundfreiheiten nicht gefährden - schwarze Schafe EU-weit verfolgen

Wirtschaftskammer für mehr zielgerichtete Kontrollen von ausländischen Betrieben, um Dumping-Konkurrenz  für heimische Firmen zu verhindern mehr

  • Archiv 2016

Trafikantenobmann Prirschl verwundert über Falschaussagen

Rundumschlag eines schlecht informierten Mandatars der Freiheitlichen mit Erinnerungslücken mehr

  • Archiv 2016

Auch die Wirtschaft setzt auf Sicherheit – WKÖ-Roth: „Gemeinsam sind wir sicherer“

Initiative „GEMEINSAM.SICHER in Österreich“ des Innenministeriums vorgestellt - Ziel ist es, Sicherheit gemeinsam zu gestalten mehr