th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

REACH-Registrierung 2018 - die nächste Etappe: Infoveranstaltung der WKÖ für betroffene Betriebe

Ab 1. Juni 2018 dürfen laut EU-Chemikalienverordnung REACH nur noch registrierte Chemikalien am Markt sein

Mit der REACH-Verordnung wurde ein Regelwerk geschaffen, durch das die Herstellung und Vermarktung von Chemikalien EU-weit einheitlich geregelt wird. Ein wichtiger Umstellungstermin kommt auf Inverkehrbringer und Anwender von Chemikalien zu: Ab 1. Juni 2018 dürfen nur mehr solche chemischen Stoffe hergestellt, importiert und vermarktet werden, die nach der europäischen REACH-Verordnung registriert sind.

Die Registrierung von Chemikalien ist für Unternehmen eine besondere Herausforderung, denn in der Regel ist sie sehr aufwändig. Daher sollte bereits jetzt mit deren Vorbereitung begonnen werden. Jedenfalls sollten Unternehmen für die notwendigen Umstellungen genügend Zeit und auch Ressourcen einplanen. 

In gewohnter Weise unterstützt die Wirtschaftskammer Österreich in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft österreichische Unternehmen bei diesem gravierenden Umstellungsprozess. Dazu findet am 19. Mai 2016 ein ganztägiger Workshop zur REACH-Registrierung statt. Dabei werden einerseits grundlegende Informationen vermittelt, andererseits erhalten Unternehmen die Möglichkeit mit Experten konkrete Fragen aus der Praxis zu diskutieren. (PWK330/PM)  

Einführung in die Registrierung von Stoffen unter REACH

Workshop | REACH-Registrierung Teil 1

Wann: 19.5.2016 - 10:00 -17:00 Uhr
Wo: Austria Trend Hotel Savoyen, Saal Olympia Mancini 3A Rennweg 16, 1030 Wien

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

Schwierige IT-Kollektivvertragsverhandlungen erfolgreich abgeschlossen

Rahmenrecht soll in weiteren Verhandlungen modernisiert werden  mehr

  • Archiv 2016

Landertshammer: Kindergärten als Basis des gesamten Gemeinwesens

Elementarpädagogik: Qualifizierungsschub in der Ausbildung – mehr Diversität – Forschungsergebnisse nützen mehr

  • Archiv 2015

Österreichisches Pensionssystem vor wichtiger Weichenstellung

Enquete im Parlament zur nachhaltigen Sicherung der Altersvorsorge mehr