th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

WKÖ: „Horizonte- Veranstaltung“ zu Exportmarkt USA und TTIP

Podiumsdiskussion der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zu Chancen und Risken am US-Markt mit und ohne TTIP.

Unter dem Titel „Exportmarkt USA und TTIP – Chance oder Risiko“ findet am 23. Februar 2016 im Haus der Wirtschaft in Wien eine „Horizonte-Veranstaltung“ der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA statt.  

Die USA sind zu Österreichs zweitgrößtem Exportmarkt aufgestiegen. Die erfreulichen Exportzuwächse zeigen die besondere Attraktivität des amerikanischen Marktes. Der Wahlkampf in den USA ist indes schon voll entbrannt und kann einige wirtschaftspolitische Änderungen mit sich bringen. Zudem wird das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft) zwischen Europa und den USA verhandelt, das derzeit vorhandene Handelshemmnisse beseitigen soll. Bezugnehmend auf diese Rahmenbedingungen soll in der Podiumsdiskussion nicht nur über die USA als Absatzmarkt, sondern auch über die politischen Prozesse, den aktuellen Stand der TTIP Verhandlungen sowie die zukünftigen Entwicklungen mit hochkarätigen Experten diskutiert werden. 

Diskussionsteilnehmer:

Hans Mayrhofer (Ökosoziales Forum Österreich), Veit Schmid-Schmidsfelden (Rupert Fertinger Gmbh), Johann Sollgruber (Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich), Jürgen Roth (Vizepräsident der WKÖ) und Michael Friedl (Österreichischer Wirtschaftsdelegierter in New York) unter der Leitung von Michael Nikbakhsh (Nachrichtenmagazin Profil). Eröffnet wird die Veranstaltung von Richard Schenz (Vizepräsident der WKÖ). (PWK097/us)

Infos und Anmeldung:

Horizonte - „Exportmarkt USA und TTIP – Chance oder Risiko“

Dienstag, 23. Februar 2016, ab 17:30 Uhr.
Wirtschaftskammer Österreich, Julius-Raab-Saal
1040 Wien, Wiedner Hauptstrasse 63 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei – aufgrund der begrenzten Saalkapazität wird eine Anmeldung empfohlen: www.wko.at/aussenwirtschaft/horizonte

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

WKÖ-Gleitsmann: Beim Pensionssystem bei den Fakten bleiben und nicht Selbständige schlechtreden

Selbständige gehen um 2,3 Jahre später in Pension als Arbeitnehmer mehr

  • Archiv 2016

USA: Österreichische Eisenbahninnovationen sind am US-Markt gefragt

Wirtschaftsdelegierter Thaler: Drohnen werden im Eisenbahnsektor zunehmend als wichtiges Instrument zur Erhöhung der Sicherheit gesehen mehr

  • Archiv 2016

Tourismus begrüßt Investitionszuwachsprämie für KMU

Nocker-Schwarzenbacher erkennt positive Signale für Tourismus und Freizeitwirtschaft mehr