th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

BIM Anton Moosbrugger – ein ausgezeichneter Gärtner und Florist

Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel der Gartengestalter und der Ehrenurkunde der Bundesinnung - Moosbrugger war Jahrzehnte lang auf Landes- und Bundesebene aktiv

Am 21.1.2016 wurde seitens der Bundesinnung der Gärtner und Floristen der ehemalige Bundesinnungsmeister-Stellvertreter und Innungsmeister der Vorarlberger Gärtner und Floristen, Herr Ing. Anton Moosbrugger, mit der goldenen Ehrennadel der Gartengestalter und der Ehrenurkunde der Bundesinnung ausgezeichnet.

 

Ing. Anton Moosbrugger absolvierte das bäuerliche Schulungszentrum in Hohenems/Vorarlberg. 1985 nach dem Abschluss der HBLFA Schönbrunn erfolgte seine Betriebsgründung und damit der Beginn einer erfolgreichen Unternehmerlaufbahn. Er war fast 20 Jahre als Funktionär auf Bundes- und auch auf Landesebene unermüdlich tätig. Auch international war Ing. Moosbrugger als langjähriger Vertreter der Landschaftsgärtner Österreichs im Internationalen Verband ELCA ein gesuchter und geschätzter Fachmann.

 

In Zukunft wird Herr Ing. Moosbrugger aber weiterhin im Innungsausschuss der Vorarlberger Landesinnung seine Erfahrungen für den Berufsstand einbringen.

 

Herr BIM KommR Rudolf Hajek, der in seiner Laudation Ing. Anton Moosbrugger als einen der verdientesten Funktionäre und profundesten Fachleute der Branche lobte, übergab gemeinsam mit Frau DI Anka Lorencz und Herrn Prof. Dr. Reinhard Kainz, Spartengeschäftsführer, die Auszeichnung. (PWK061/JR)

Gärtner und Floristen
V.l.n.r.: Bundesinnungsmeister KR Rudolf Hajek, DI Anka Lorencz (Geschäftsführerin der Bundesinnung Gärtner & Floristen), Prof. Dr. Reinhard Kainz (Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk), Ing. Anton Moosbrugger mit Gattin © Blumenbüro


Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2016

US-Wintersporttrends : Leichtere Hightech-Ausrüstung, Tourengehen und Customization

Die Innovationen der österreichischen Wintersportindustrie sind auf Nordamerikas größter Wintersportexpo SIA gefragt mehr

  • Archiv 2016

Wifo-Chef Badelt: Sozialpartner als Katalysatoren für sachorientierte Politik

Bad Ischler Dialog: "Vorwurf an Sozialpartner, Partialinteressen zu vertreten, ist paradox" mehr

  • Archiv 2015

Holzbauindustrie: Wirtschaftsdirektor KommR DI Helmuth Neuner neuer Vorsitzender

Die Holzbauindustrie hat seit kurzem einen neuen Vorsitzenden: KommR DI Helmuth Neuner, Wirtschaftsdirektor des Stiftes Admont. Mag. Mario Wagner, Geschäftsführer KLH, Katsch an der Mur, übernimmt dessen Stellvertretung.  mehr