th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Textilindustrie trauert um Hans Peter Pfneisl

Langjähriger Präsident des Fachverbandes der Textilindustrie verstarb am 29.12.2016 im 76. Lebensjahr

Die heimische Textilindustrie verliert mit Hans Peter Pfneisl einen engagierten Fürsprecher und tatkräftigen Unternehmer. Von 1996 bis 2008 war Pfneisl Präsident des Fachverbandes der Textilindustrie und fungierte bis zuletzt als Vizepräsident. Zudem bekleidete er in den Jahren 2008 bis 2011 die Funktion als Präsident der EURATEX, des Dachverbandes sämtlicher Textilverbände Europas und der Türkei.  

Ein besonderes Anliegen war ihm die Vertiefung der Zusammenarbeit mit den Verbänden der Deutschen und Schweizer Textilindustrie und die Nachwuchsförderung. Er hat in dieser Zeit mit außerordentlichem Einsatz und Weitblick auch auf internationaler Ebene die geschäftliche Entwicklung der österreichischen und auch der europäischen Textilindustrie mitgestaltet.  

Pfneisl war auch Träger des Großen Goldenen Ehrzeichens für Verdienste um die Republik Österreich. (PWK009/US)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Archiv 2015

Erste KV-Verhandlungsrunde des FV NE-Metallindustrie: Ergebnisorientierter Auftakt

Resümee der ersten Runde: Konstruktive Gespräche trotz schwierigerRahmenbedingungen mehr

  • Archiv 2016

Transporteure zu Kabotage: Brauchen effektive Kontrolle und klare gesetzliche Rahmenbedingungen

FV-Obmann Danninger: Studie zeigt verheerende Effekte auf Transportmarkt – mit Regeln zur effektiven Kontrolle gegensteuern mehr

  • Archiv 2016

Ökostrom durch Geldverbrennung

Papierindustrie fordert Abkehr von Tarifgarantien, die vor allem Endkonsumenten belasten mehr