th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

ÖGUT-Umweltpreis 2018 wird vergeben

Einreichfrist endet am 5. Oktober

Trophäen, Pokale, Wettbewerb, Sieg, gewinnen, siegen, Wettkampf, Auszeichnung
© Caspar Benson / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) zeichnet zum 32. Mal Vorbilder aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft, die sich für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren aus. Die PreisträgerInnen in den fünf Kategorien dürfen sich auf insgesamt 20.000 Euro Preisgeld freuen.

Die Sponsoren, die den ÖGUT-Umweltpreis 2018 durch Stiftung der Preisgelder in Höhe von 20.000 Euro unterstützen sind: Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Coca Cola sowie der Österreichische Städtebund.

Zusätzlich zum Preisgeld profitieren Nominierte und PreisträgerInnen von breiter öffentlicher Anerkennung und Würdigung sowie von der Möglichkeit, die Auszeichnung für die eigene gute Sache z.B. durch Gewinn neuer MitstreiterInnen und NachahmerInnen zu nutzen oder auch für Werbung und Imagegewinn.

Der Umweltpreis 2018 wird in folgenden Kategorien vergeben: 

  • Frauen in der Umwelttechnik (Sponsor: BMVIT)
  • Nachhaltige Kommune (Sponsor: Städtebund)
  • Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement (Sponsor: BMNT)
  • Stadt der Zukunft (mit Unterstützung des BMVIT)
  • World without waste (Sponsor: Coca Cola) 
  • Sonderpreis der Magazine Businessart und Lebensart

Einreichung

  • Bis zum 5. Oktober kann man sich um den ÖGUT-Umweltpreis bewerben.
  • Alle Ausschreibungsunterlagen und nähere Informationen zu den Kategorien finden Sie auf der ÖGUT-Homepage.

Die Entscheidung über die Auszeichnungen wird von zwei unabhängigen ExpertInnenjurys getroffen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des ÖGUT-Jahresempfangs am 27. November 2018 statt. 

Kontakt

Fragen zum ÖGUT-Umweltpreis richten Sie bitte an umweltpreis@oegut.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • WKÖ Global Trade Brief Ausgabe Juli 2018 - Detailsseiten

WKÖ Global Trade Brief Juli 2018

Seit 1. Juli 2018 hat Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union mehr

  • News
WKÖ-Generalsekretär Kopf: Subsidiaritätsprinzip der EU in der Praxis stärker beachten

WKÖ-Generalsekretär Kopf: Subsidiaritätsprinzip der EU in der Praxis stärker beachten 

Wirtschaftskammer zu Task Force-Bericht: EU soll sich - Motto: „weniger, aber effizienter“ - künftig auf Regelungen mit klarem europäischen Mehrwert konzentrieren mehr

  • News
WIFI-Kursbuch

WIFI-Kursbuch 2018/19 mit Fokus auf digitale Höher- und Umqualifizierung 

Bedarfsgerechte digitale Weiterbildungs-Highlights an den Landes-WIFIs - 30.000 Kurse, Seminare und Lehrgänge für alle Branchen mehr