th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Lehrberufspaket 2018 verordnet

Tritt rückwirkend mit 1. Juni in Kraft

Lehrbertrieb
© WKÖ/Fotolia

Neue Lehrberufe

Sechs neue Lehrberufe wurden geschaffen, um den Unternehmen auch in diesen Bereichen die Möglichkeit zu geben praxisgerecht auszubilden:

  • Tierärztliche Ordinationsassistenz
  • Maskenbildner
  • Glasverfahrenstechnik
  • Bautechnische Assistenz
  • E-Commerce Kaufmann
  • Medienfachmann 

Vertiefte Ausbildungsdauer

Bei zwei Lehrberufen wurde neben einer 3-jährigen Ausbildungsdauer auch eine vertiefte vierjährige Ausbildungsdauer mit zusätzlichen Inhalten geschaffen:

  • Steinmetz (3 Jahre)
    Steinmetztechnik (4 Jahre) 
  • Zahntechnische Fachassistenz (3 Jahre)
    Zahntechnik (4 Jahre)

Anpassung an Stand der Technik

Drei Lehrberufe wurden novelliert und dem Stand der Technik angepasst:

  • Polsterer
  • Rauchfangkehrer
  • Chemieverfahrenstechnik 

Modul-Lehrberufe: Neue Kombinationsmöglichkeiten

Bei zwei modularen Lehrberufen wurden weitere neue Kombinationsmöglichkeiten mit schon vorhandenen Spezialmodulen im digitalen Bereich eingerichtet:

  • Metalltechnik (Spezialmodul Automatisierungstechnik)
  • Elektrotechnik (Spezialmodul Netzwerk- und Kommunikationstechnik) 

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
WKÖ zu Lehrlingen: Mangel statt Lehrstellenlücke

WKÖ zu Lehrlingen: Mangel statt Lehrstellenlücke! 

Bisherige statistische Darstellung täuscht über tatsächliche Situation hinweg mehr

  • WKÖ Global Trade Brief Ausgabe Juli 2018 - Detailsseiten

WKÖ Global Trade Brief Juli 2018

US-Zusatzzölle auf chinesische Importe in die USA ab 6. Juli 2018 mehr