th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Kleinunternehmerregelung

Umsatzsteuerliche Erleichterungen

Bisher wurden bei Berufsgruppen, die unecht steuerbefreit sind (zB Zahntechniker, diverse Gesundheitsberufe, …) sämtliche Umsätze für das Überschreiten der Umsatzgrenze herangezogen.

Ab 2017 werden nur noch steuerpflichtige Zusatzeinkünfte für die Grenze von € 30.000,- herangezogen. 

Das könnte Sie auch interessieren

H2O-Formel

WKÖ-Kopf: EU-Gaspaket setzt wichtige Impulse für Wasserstoff

EU-Vorschlag soll Infrastrukturausbau im Bereich Wasserstoff vorantreiben - Österreich muss bei nationalen Maßnahmen nachziehen mehr

GSV Mag. Mariana Kühnel, M.A.

WKÖ-Kühnel: Europa muss gemeinsam und gestärkt aus der Krise hervorgehen

Französische Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2022 setzt mit Wachstumskurs für EU die richtige Priorität mehr

Fehlzeitenreport 2021

Lockdowns reduzieren Krankenstände 2020 mehr