th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue Geschäftsführerin in den WKÖ-Fachverbänden UBIT und Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen

Helga Tieben steht seit Anfang September an der Spitze der Fachverbände – Haidvogel und Harl: "Erfahrene Interessensvertreterin und Führungskraft!"

Helga Tieben
© WKÖ

Helga Tieben hat mit 1. September die Geschäftsführung der gemeinsamen Geschäftsstelle für die Fachverbände Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie sowie Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen übernommen. Die ausgebildete Kommunikationswissenschafterin, Betriebswirtin und Juristin folgt Claudius Determann nach, der die Funktion auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen zurücklegte, den Fachverbänden mit seiner Expertise jedoch erhalten bleibt.

Tieben war über viele Jahre erfolgreich als Leiterin des Fachbereichs Regulatory Affairs, Supply & Innovation im Verband Pharmig tätig. Neben ihrer Erfahrung in der Interessenvertretung auf nationaler und europäischer Ebene hat sie zudem die Fortbildungseinrichtung Pharmig Academy aufgebaut und mehrere Jahre geleitet. Im Auswahlverfahren konnte sie sowohl fachlich als auch persönlich überzeugen.

"Mit Helga Tieben konnten wir eine erfahrene Interessensvertreterin und Führungskraft für unsere Fachverbände gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammanarbeit, um die ambitionierten Ziele unserer Branchen weiterhin tatkräftig und konsequent zu verfolgen. Claudius Determann danken wir für sein Engagement und seinen Einsatz in den letzten Jahren", sagen Gerhard Haidvogel und Alfred Harl, Obmänner der Fachverbände Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen sowie Informationstechnologie sowie Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen (UBIT).

Frau Mag. Helga Tieben, MLS, MBA ist unter den nachstehenden Kontaktdaten erreichbar:

Das könnte Sie auch interessieren

Women4Cyber

Kick-Off "Women4Cyber Austria": Frauenpower für mehr Cybersicherheit

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz eröffnete Kick-Off Veranstaltung für gendergerechte Cybersecurity-Community mehr

LKWs in Nahaufnahme

WKÖ-Klacska: Für Erhöhung des CO2-Preises ist jetzt der falsche Zeitpunkt

Bundesspartenobmann warnt: Der mit Jänner geplante Preisanstieg würde als Inflationsbeschleuniger wirken und Mobilitätsbranche überfordern mehr

Bürosituation, Kollegen nebeneinander

Trotz schwieriger Umstände: Einigung auf KV-Abschluss für Arbeitskräfteüberlassung

Arbeiter:innen in der Arbeitskräfteüberlassung erhalten 7,99 Prozent mehr Lohn, neuer Mindestlohn beträgt 2.018,84 Euro mehr