th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Datenschutz im Fokus - Das neue Datenschutzregime ab Mai 2018

Unterlagen zur Veranstaltung am 12. und 13.10.2017 in der WKÖ

Am 25. Mai 2018 ist es soweit! An diesem Tag treten die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das “Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018” in Geltung. Bis dahin müssen alle Datenverarbeitungen an diese neue Rechtslage angepasst werden.  
© WKO

Mit dem neuen Datenschutzregime kommen erhebliche Neuerungen auf Unternehmen zu. Die DSGVO bringt dabei einen Paradigmenwechsel mit sich - weniger Meldepflichten, mehr Eigenverantwortung! Die Zeit drängt, das eigene Unternehmen auf die neuen Regeln umzustellen. Obwohl die DSGVO grundsätzlich in allen EU-Mitgliedstaaten unmittelbar anwendbar ist, bedarf es aufgrund ihrer zahlreichen Spielräume Bestimmungen im nationalen Recht. Das entsprechende österreichische “Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018”, eine Novelle des geltenden Datenschutzgesetzes 2000 (künftig: “DSG”) wurde bereits im Juni 2017 beschlossen. 

Am 12. und 13.10.2017 fand in der WKÖ eine Veranstaltung der Abteilung für Rechtspolitik und der Bundessparte Information und Consulting statt. 

Am 12.10.2017 am Vormittag gab es einen Überblick über den Inhalt dieses Datenschutz-Anpassungsgesetzes und die Positionen des Bundeskanzleramts, der Datenschutzbehörde, des Bundesverwaltungsgerichts sowie der Wirtschaft. In einer Podiumsdiskussion wurden die Herausforderungen der neuen Datenschutzrechtslage aus Sicht der jeweiligen Institutionen dargestellt und erörtert. 

Am 12.10.2017 am Nachmittag und am 13.10.2017 wurden einige für die Wirtschaft besonders wichtige Bereiche des neuen Datenschutzregimes in Fachvorträgen näher beleuchtet.  

Vorträge 12.10.2017 (pdf als Download) 

Vorträge 13.10.2017 (pdf als Download) 

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
WKÖ-Vizepräsidentin und Bundesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Martha Schultz, EU-Kommissar Günther H. Oettinger, Christiane Holzinger, Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft, und Angelika Winzig, Abgeordnete zum Nationalrat

EU-Kommissar Günther H. Oettinger hält „Plädoyer für die Europäische Union“ in der WKÖ 

Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin Schultz und JW-Bundesvorsitzende Holzinger: Starke EU ist enorm wichtig für exportorientierte österreichische Wirtschaft, stärkt Wohlstand und Beschäftigung mehr

  • News
Finanzierung

Finanzierungsumfrage WKÖ/aws: Unternehmen investieren mehr - positiven Trend unterstützen 

Größere und mittlere Investitionsvorgaben 2018 auf Rekordniveau - Speziell brauchen KMU bei Digitalisierung und bei dem Thema der Sicherheiten für Bankfinanzierung Hilfestellung mehr