th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Buchtipp: Europarecht in Fällen

Hummer / Vedder / Lorenzmeier: Die Rechtsprechung des EuGH, des EuG und deutscher und österreichischer Gerichte

Der aktuelle Entwicklungsstand des Europarechts erschließt sich nicht allein aus den Vorschriften der Verträge, sondern erst aus der Rechtsprechung, die grundlegende Rechtsinstitute und Prinzipien herausgearbeitet hat.

Die Fallsammlung enthält die wichtigsten Entscheidungen des EuGH und des EuG, deutscher und österreichischer Obergerichte sowie des EGMR.  

Neben dem Rechtsstaatsverfahren gegen Polen geht die Neuauflage anlässlich des Brexit ausführlich auf die Austrittsmöglichkeit des Art. 50 EUV sowie auf das neue Datenschutzrecht ein. Ferner wurde die Entscheidung des EuGH zur Pkw-Maut aufgenommen.  

Knapp 200 Entscheidungen sind als so genannte "große Fälle" didaktisch speziell aufbereitet. Sie enthalten eingangs Rechts- und Verständnisfragen, die den Leser auf die Grundprobleme der nachfolgenden Entscheidung hinweisen. Fälle "zweiter Kategorie" werden in der Regel nur mit den tragenden Entscheidungsgründen und dem Tenor des Urteils zitiert. Ein Stichwortverzeichnis, ein Urteilsregister und eine Konkordanztabelle erleichtern den schnellen Zugriff.

Die Neuerungen im EU-Gerichtssystem durch den Vertrag von Lissabon werden in einer einführenden Darstellung erläutert. 


Autoren: Prof. Dr. Dr. Dr. Waldemar Hummer, Prof. Dr. Christoph Vedder, Dr. Stefan Lorenzmeier, LL.M. 
7. neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2020, 950 S., Broschiert, ISBN 978-3-8487-3873-1 (In Gemeinschaft mit Manz Verlag Wien und Helbing & Lichtenhahn) 

zur Online-Bestellung im Nomos-Shop


Das könnte Sie auch interessieren

Leitl

Eurochambres-Präsident Leitl: „Forderung nach Vorziehen des Europäischen Wiederaufbaufonds findet Zustimmung von Kommissar Gentiloni“

Wichtiger Erfolg für EUROCHAMBRES und Wirtschaftskammer – rasches Handeln der EU ist notwendig, um der Wirtschaftskrise entgegenzuwirken  mehr