th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Berufsweltmeisterschaft: Österreichische Konditorin Anna Saurer holt "Medallion for Excellence"

WorldSkills Competition 2022 Special Edition: Die kunstvollen  Schaustücke der Tirolerin bringen ihre eine Auszeichnung für  Spitzenleistungen ein

An die Vorarlbergerin Anna Saurer ging ebenfalls ein Medallion for Excellence“
© WKÖ/SkillsAustria/Florian Wieser Anna Saurer, gebürtige Außerfernerin, holte in der Kategorie Konditorei ein "Medallion for Excellence“

15 junge Konditor:innen aus Asien, Afrika, Australien, Großbritannien und Europa stellten ihr Können von 10. bis 15. Oktober 2022 im Richemont Centre of Excellence in Luzern (Schweiz) unter Beweis. Die diesjährigen WorldSkills sind besonders - erstmals in der Geschichte werden die Berufsweltmeisterschaften in insgesamt 15 Ländern ausgetragen. 

Anna Saurer, gebürtige Außerfernerin, holte in der Kategorie Konditorei ein "Medallion for Excellence“. Diese Auszeichnung wird für besonders herausragende Leistungen bei dem Bewerb vergeben. Zum Thema "Zirkus“ kreierte sie in vier Modulen an zwei Tagen zu je sieben Stunden ein Zuckerschaustück, zwei Torten, Marzipanfiguren, ein Schokoladenschaustück und Pralinen: Prachtvolle Kunstwerke, die man sogar essen kann. Gold holte das Gastgeberland Schweiz, Silber ging nach Indien und Bronze teilten sich Frankreich und Kanada. 

"Es war großartig, Konditor:innen aus unterschiedlichen Nationen kennenlernen zu dürfen, mich mit ihnen auszutauschen und gemeinsam diese große Herausforderung anzunehmen“, erklärt Anna Saurer begeistert. Gelernt hat Anna ihr Handwerk im Café Munding, Tirols ältester Konditorei in der Innsbrucker Altstadt, aktuell arbeitet die Konditorin im Innsbrucker Café Katzung Dengg, einem der ehrwürdigsten Innsbrucker Kaffeehäuser. 

Leo Jindrak, Innungsmeister der Konditoren, erklärt stolz: "Anna gehört zu den besten Nachwuchskonditorinnen der Welt. Ihre Kreativität, Vielseitigkeit und ihr Ehrgeiz haben ihr dazu verholfen, an der großen Chance WorldSkills 2022 teilzunehmen und diese tolle Auszeichnung zu erhalten. Ich möchte aber auch den Unternehmer:innen danken, die es solchen jungen Ausnahmetalenten ermöglichen, an Skills-Bewerben teilzunehmen - das ist gerade in diesen Zeiten keine Selbstverständlichkeit. Ein großer Dank auch an die Berufsschullehrer:innen, Trainer:innen und Expert:innen, die unsere Jugend mit großem persönlichen Engagement begleiten und zu solchen Höchstleistungen führen.“ 

Seit vier Jahren - seitdem Anna Saurer das Wettbewerbfieber gepackt hat - wechselt sie fast täglich am Nachmittag in die Fachberufsschule St. Nikolaus, wo sie in ihrer Freizeit weiter übt. 

"Die internationale Konkurrenz war extrem stark. Anna hat sich diese Auszeichnung mehr als verdient, sie hat sich seit zwei Jahren auf diesen Wettbewerb bestens vorbereitet. Sie weiß, was sie will und setzt voll motiviert alles daran, das auch unter dem hohen Druck der Weltmeisterschaft optimal umzusetzen“, erklärt ihre Trainerin und nationale Expertin Veronika Schmidt vom Café Central Wien, „es ist eine Freude mit ihr zu arbeiten.“ 

WKÖ-Sonderausgabe "Red Bulletin Skills Special“ mit Coverstory zu Anna Saurer: 
"Erfolg schmeckt süß - Die Zutaten, das Rezept und fünf Tips für Sieger"

  

Das könnte Sie auch interessieren

Grafik automatisiertes Fahren

Autonomes Fahren: Österreich bei Technologie vorne mit dabei, aber viele Rahmenbedingungen fehlen noch

WKÖ-Veranstaltung zeigt auf, welches Potenzial automatisierte Fahrzeuge haben und welche Herausforderungen noch zu meistern sind mehr

Schülerin/Teenager bespricht sich lächelnd mit Lehrerin

WKÖ-Kühnel: „Topmotivierte Lehrkräfte sind Schlüssel für Zukunftsfähigkeit“

Österreichs Wirtschaft sieht Bedarf, Quereinsteiger:innen bei  Lehrkräfteoffensive einzubinden  mehr

Mahrer mit Speakern der Festveranstaltung am 6.10.2022

20 Jahre Österreichischer Corporate Governance Kodex

Rückblick zur Festveranstaltung am 6.10.2022 in der WKÖ  mehr