th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wirtschaftsparlament der WKÖ - Meldungsüberblick

3. Sitzung des Wirtschaftsparlamentes der WKÖ am 30. Juni 2022

Wirtschaftsparlament Juni 2022
© WKÖ/Marek Knopp


WKÖ-Präsident Harald Mahrer beim Wirtschaftsparlament im Juni 2022
© WKÖ/Marek Knopp

WKÖ-Präsident Mahrer: An sicherer und leistbarer Energie hängt der Wohlstand des Landes

"Stehen vor extrem herausfordernder Situation, Geschwindigkeit im Ausbau von Energie-Infrastruktur hat oberste Priorität"



Wirtschaftsparlament Juni 2022
© WKÖ/Marek Knopp

 v.l.n.r.: WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Richard Schenz und Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler
© WKÖ/Frank Helmrich

Wechsel im Präsidium der Wirtschaftskammer

Wolfgang Hesoun folgt Richard Schenz als Vizepräsident


Abstimmung beim Wirtschaftsparlament im Juni 2022
© WKÖ/Marek Knopp

Abstimmung beim Wirtschaftsparlament im Juni 2022
© WKÖ/Marek Knopp

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Die Anträge von Freiheitlicher Wirtschaft, UNOS und Grüne Wirtschaft

Von Abschaffung der kalten Progression über Selbstbeschränkung der Werbeausgaben bis zum Ausbau der Windenergie


Das könnte Sie auch interessieren

Elektro Platine aus der Nähe

WKÖ-Roundtable: European Chips Act umgehend umsetzen

Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Expert:innen – Gesamteuropäische Strategie für Versorgungssicherheit nötig – Hochtechnologie Voraussetzung für grüne und digitale Wende mehr

Highlightbox Karlheinz Kopf

WKÖ-Kopf: Allzeithoch an offenen Stellen zeigt, wie dringlich Maßnahmen gegen den Arbeitskräftemangel sind

Arbeit muss sich mehr lohnen, auch für ältere Arbeitnehmer:innen – Potenzial gibt es zudem bei der Beschäftigung von Frauen  mehr

Präsident Mahrer

WKÖ-Mahrer: Aktuelle Herausforderungen lösen wir nur mit Wahlfreiheit

market-Umfrage zeigt: Unternehmen trotz Krisen optimistisch, Energie und Arbeitskräftemangel bleiben Flaschenhälse beim Wachstum mehr