th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wirtschaftskraft KMU

Vorfahrt für Österreichs kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die tragende Säule der österreichischen Wirtschaft. Sie sind wichtiger Arbeitgeber und Ausbildner und erzielen einen Großteil der Wirtschaftsleistung des Landes. Ein dynamischer KMU-Sektor ist auch eine wesentliche Voraussetzung, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Der vorliegende Bericht „Wirtschaftskraft KMU“ erscheint bereits zum fünften Mal und stellt die Leistungen und Bedeutung dieser Unternehmensgruppe für die heimische Wirtschaft anhand relevanter Daten und Fakten dar. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • EU Top Thema

Die Kosten von Nicht-Schengen

eu top thema. Wirtschaftliche Auswirkungen neuer Grenzen in Europa mehr

  • 2011

Richtlinie über Wohnimmobilienkreditverträge

Stellungnahme der Wirtschaftskammer, Mai 2011 mehr

  • News
Newsportal Roth begrüßt klares Votum pro CETA durch Handelsausschuss des EU-Parlaments 

Roth begrüßt klares Votum pro CETA durch Handelsausschuss des EU-Parlaments 

Vizepräsident der Wirtschaftskammer sieht „absolut richtiges Votum“ mit Blick auf Wirtschaftsinteressen Österreichs und der gesamten Europäischen Union mehr