th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Härtefall-Fonds: Bereits nach zwei Stunden 10.000 Anträge eingelangt

Erste Zahlungen freigegeben, 200.000 gleichzeitige Zugriffe beim Start

Härtefall-Fonds
© WKÖ

In den Wirtschaftskammern sind mit Stand 27.3., 19:00 Uhr bisher 10.000 Anträge für eine Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds der Bundesregierung eingelangt. Damit ist der vor Antragsstellung erwartete Andrang eingetreten. Die höchste Zahl an Antragsstellern, die sich gleichzeitig auf wko.at/haertefall-fonds befunden haben, waren rund 200.000 User. 

Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der WKÖ und in den Landeskammern kümmern sich seit dem Startschuss um die einlangenden Anträge. Ziel ist, dass mit dem nächsten Bankwerktag am Montag - und damit innerhalb von nur 48 Stunden – die ersten Förderbeträge überwiesen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftskammern sind auch Samstag und Sonntag im Einsatz, um die Anträge rasch bearbeiten.

Antragstellung nur per Online-Formular möglich

Die WKÖ appelliert, auf die dazugehörige Website zu schauen – alle relevanten Informationen sind als FAQs online. Wichtig: Die Antragstellung ist nur per Online-Formular möglich. Natürlich stehen auch die Wirtschaftskammern in allen Bundesländern für Fragen zur Verfügung.

Die Serverkapazitäten der Wirtschaftskammer wurden im Vorfeld größtmöglich aufgestockt. Außerdem sind genügend Fördermittel für die kommenden Anträge vorhanden.

Wichtig für alle am Härtefall-Fonds interessierten Antragsteller: Ein Antrag für den Härtefall-Fonds schließt einen weiteren Antrag für den von der Bundesregierung in den kommenden Wochen angekündigten Nothilfefonds für stark betroffene Branchen nicht aus.

(PWK130)

Das könnte Sie auch interessieren

Restaurant

"Das erste Ma(h)l" geht auf die Wirtschaftskammer

In Kooperation mit kronehit schafft die Wirtschaftskammer positive Stimmung für  Gastronomiebesuche in Österreich mehr

Kinderbetreuung

FIW begrüßt Klarstellung zur Ferienbetreuung im Sommer

Schultz: Bringt dringend notwendige Planbarkeit - Jetzt den Sommer für Lernangebote und Nachhilfeeinheiten nutzen mehr