th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKÖ-Spitze: "Aufstockung des Ausfallsbonus ist wichtige Unterstützung"

Rasche und effektive Unterstützung ist dringend notwendig

Aufstockung des Ausfallsbonus
© Envato

Wie heute angekündigt wurde, wird die aus dem März bekannte Erhöhung des Ausfallsbonus auch im April gelten. "Damit kommt die Bundesregierung unserer Forderung nach, Krisenunterstützung für die heimischen Betriebe zielgerichtet nachzuschärfen. Denn wiederkehrende Lockdown-Phasen und krisenbedingter Ausnahmezustand zehren permanent an der Substanz unserer Betriebe, dafür ist rasche und effektive Unterstützung weiter notwendig“, betont WKÖ-Präsident Harald Mahrer.    

WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf ergänzt: "Die Verlängerung des aufgestockten Ausfallsbonus für April braucht es, um unseren Betrieben den Rücken zu stärken, damit wird für mehr finanzielle Planbarkeit gesorgt. Nur so können wir über die Krise kommen. Um die Schäden der Pandemie und ihrer Folgen einzudämmen, ist es das Gebot der Stunde, dass die Politik die Unterstützungsleistungen laufend adaptiert und weiter nachschärft.“ (PWK169/PM)

Das könnte Sie auch interessieren

Ian Ehm

WKÖ-Gipfel zu Kapitalmarkt und Investitionen: „Hebel für nachhaltigen Aufschwung und Wachstum definieren“

Maßnahmenbündel für bessere Eigenkapitalausstattung und Investitionsförderung mehr

WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf

Kopf: "Arbeitsstiftungen sind wirksames Instrument gegen den Fachkräftemangel"

Wirtschaft begrüßt Regierungsvorhaben zur Einrichtung von Arbeitsstiftungen – wichtig sei, dass Ausbildung so betriebsnah wie möglich erfolgt mehr