th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKÖ-Präsident Mahrer zur Ausweitung der Testungen im Tourismus: Klares Zeichen für noch mehr Sicherheit und Professionalität

Ab 1. September kostenlose COVID-19-Testungen auch für Belegschaft in der Gastronomie, von Campingplätzen und sämtlichen Jugendherbergen

Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer
© WKÖ/DMC Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer

Die Initiative „Sichere Gastfreundschaft“, die per Juli österreichweit gestartet wurde, hat sich bewährt und wird sehr gut angenommen: Mehr als 100.000 Testungen auf COVID-19 wurden bis jetzt bereits bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Beherbergungsbetrieben landesweit durchgeführt.

Jetzt wird die Initiative, die vom BMLRT mit Unterstützung der Wirtschaftskammer gestartet wurde, ausgeweitet: Ab 1. September können sich neben Beschäftigten gewerblicher Beherbergungsbetriebe auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gastronomie, von Campingplätzen und sämtliche Jugendherbergen regelmäßig und kostenlos testen lassen.

„Die Ausweitung der kostenlosen Testungen auf noch mehr Beschäftigte in der Tourismuswirtschaft ist ein ganz klares Zeichen: Österreich ist und bleibt ein sicheres Urlaubsland, in dem sich Gäste und Gastgeber wohl und sicher fühlen. Damit setzen wir im Kernsegment des heimischen Tourismus flächendeckend auf höchstmögliche Sicherheit und Professionalität. Zudem sind die Gratis-Testungen gerade jetzt, vor der anstehenden Wintersaison, ganz besonders sinnvoll.“
WKÖ-Präsident Harald Mahrer

Die Kosten für die erweiterten Testungen werden – ebenso wie bei den Beherbergungsbetrieben – vom Bund übernommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Plastikflaschen

Lebensmittelhandel unterstützt Kreislaufwirtschaft zur Erreichung von Umweltzielen

WKÖ-Konzept ermöglicht umweltfreundliches Verhalten in allen Lebenslagen – Handelsobmann Trefelik: „Kompliziertes und teures Einweg-Pfandsystem ist überflüssig“ mehr

Lkw

Reder: „Transporteure gewährleisten Versorgungssicherheit im Land“

Fachverbandsobmann fordert rasche Umsetzung von Vorschlägen der Transporteure zur CO²-Reduktion mehr