th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKÖ-Bundesgremium der Tabaktrafikanten: Sinan Ibili ist seit dem 1.1.2021 als neuer Geschäftsführer tätig

Trafik
© WKÖ

Aufgrund von WKO-internen Umstrukturierungen kam es zu einem Geschäftsführerwechsel innerhalb der Bundesgremialgruppe II. Herr Sinan Ibili, MSc übernahm am 1. Jänner 2021 die Agenden der Geschäftsführung im Bundesgremium der Tabaktrafikanten.

Die Covid-Krise hat gezeigt, dass die Tabaktrafikanten einen systemrelevanten Wirtschaftsbereich darstellen, der eine konzentrierte Interessensvertretung erfordert. Sinan Ibili agiert als Geschäftsführer gemeinsam mit den Funktionären Bundesobmann Josef Prirschl und den beiden Stellvertretern Andreas Schiefer und Otmar Schwarzenbohler.
 
Sinan Ibili, MSc (32) absolvierte das Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Wien mit den Schwerpunkten Revision und Steuern. Nach jahrelanger Tätigkeit bei einer internationalen Steuerberatungskanzlei fungiert der Finanz- und Steuerexperte seit 2016 als Leiter des Referates für Finanz- und Steuerpolitik, Wirtschafts-Handelspolitik sowie bargeldloser Zahlungsverkehr der Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Dörfler

Christian Dörfler ist neuer Obmann im WKÖ-Fachverband der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe

Neuer oberster Branchenvertreter für fünf Jahre gewählt – Dörfler: "Gemeinsam aktuelle Herausforderungen meistern" mehr

Job mit Zukunft. Laura S., Lehrling im 2. Jahr bei der Rondo Ganahl AG in Frastanz (Vorarlberg) ist begeistert über die abwechslungsreiche Ausbildung mit vielseitigen Berufschancen.

Industrielehre Verpackungstechnik: Vom Lehrling bis zum Manager

Wer Freude an neuen Technologien, Sinn für Farben und Formen hat und Teamarbeit mag, ergreift den Lehrberuf Verpackungstechnik: Karrierechancen inklusive! mehr