th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Verleihung der „Goldenen Traube“ an Hofrat Georg Zöhrer 

Auszeichnung des Bundesgremiums des Agrarhandels in der WKÖ für besondere Verdienste um den österreichischen Weinhandel

v.l.n.r.: Dr.  Dietmar Schweiggl (Obmann Landesgremium des Agrarhandel Stmk), HR DI Georg Zöhrer, KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann des Bundesgremiums des Agrarhandels, Vorsitzender des österreichischen Weinhandels)
© Anton Barbic v.l.n.r.: Dietmar Schweiggl (Obmann Landesgremium des Agrarhandel Stmk), HR Georg Zöhrer, KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann des Bundesgremiums des Agrarhandels, Vorsitzender des österreichischen Weinhandels)

Hofrat Georg Zöhrer wurde vom Bundesgremium des Agrarhandels mit der Ehrennadel „Goldene Traube“ für besondere Verdienste um die österreichische Weinwirtschaft ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wird dessen jahrzehntelange und erfolgreiche Tätigkeit als Leiter der Agrarabteilung des Landes Steiermark und seine Unterstützung der österreichischen Weinwirtschaft gewürdigt. Die „Goldene Traube“ wurde vom Vorsitzenden des österreichischen Weinhandels, KommR Gerhard Wohlmuth, und dem Landesgremialobmann des Agrarhandels, Dietmar Schweiggl, überreicht.

Neben seiner Pionierarbeit bei der Umsetzung des EU-Förderprogramms „Ländliche Entwicklung“ leistete Hofrat Zöhrer als langjähriges Aufsichtsratsmitglied der Österreich Wein Marketing GmbH sowie der Weinakademie Österreich einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der österreichischen Weinwirtschaft. (PWK747/SR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr
Bahn und Radfahrer

Fachverband Schienenbahnen: Klimaschutz braucht mehr Schiene! 

FV-Obmann Scheiber: Nur mit einer Bevorzugung gegenüber der Straße können wir die Klimaziele erreichen mehr

  • Transport und Verkehr
Transport

Verkehrswirtschaft sieht EU-Parlamentsposition zu neuen Güter- und Personenverkehrsregeln mit gemischten Gefühlen 

Klacska: In weiteren Verhandlungen muss der Schwerpunkt auf praxisgerechten Vorschriften liegen mehr