th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Vereinbarkeit Familie und Beruf

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein großes Thema für Unternehmerinnen und Unternehmer und ist in erfolgreichen Unternehmen längst gelebte Praxis. Familienfreundlichkeit hat angesichts des demographischen Wandels und des damit verbundenen Fachkräftemangels an großer Bedeutung gewonnen und ist auch betriebswirtschaftlich sinnvoll. Alle Unternehmen profitieren davon, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Familien und ihren Beruf bestmöglich vereinbaren können. Die Bandbreite an familienfreundlichen Maßnahmen ist groß.

 

Die Wirtschaftskammer setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein:

 

Unsere Unternehmen zeigen, wie es geht:


Das könnte Sie auch interessieren

WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf

WKÖ-Kopf: Reform der Rot-Weiß-Rot-Karte leistet wertvollen Beitrag gegen Fachkräftemangel

Betriebe erhalten leichter und rascher Zugang zu dringend gesuchten Fachkräften - Anliegen der Wirtschaft weitgehend berücksichtigt mehr