th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Veranstaltung: "Klimapolitik – Fundament der Wirtschaft"

Mittwoch 26.2.2020, 15.30 - 18.00 Uhr | WKÖ, Christoph Leitl Lounge, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Klimapolitik – Fundament der Wirtschaft
© WKÖ

Der Mobilitätssektor muss über 7,2 Millionen Tonnen CO2 bis 2030 einsparen. Dieses Ziel ist sehr ambitioniert. Eine Erfüllung erscheint nur bei guter Zusammenarbeit zwischen Regierung und Wirtschaft möglich.

Was braucht der Standort, um die Klimawende im Verkehr erfolgreich zu schaffen? Wo stehen wir jetzt, was sind die nächsten Schritte? Was sind die Vorstellungen und Schwerpunkte auf nationaler, europäischer Ebene dazu?

Wir laden Sie ein, die Vorstellungen der neu gewählten österreichischen Abgeordneten zum Nationalrat kennenzulernen und Einblicke in die zukünftige Ausrichtung der Verkehrs- und Klimapolitik zu gewinnen.

Die Veranstaltung wird von Frau Mag. Sandra Baierl, Kurier (Medienpartner) moderiert.

Diskutieren Sie mit, wenn Vertreter der österreichischen Wirtschaft ihre Anliegen und Forderungen darlegen. Diese Veranstaltung soll den aktiven Austausch ermöglichen und das gegenseitige Verständnis erhöhen, um Ökologie und Ökonomie zukünftig optimal weiterzuentwickeln.

Programm

  • ab 15.30 Uhr: Empfang
  • 16:00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung: Vizepräsidentin Mag. Ulrike Rabmer-Koller, WKÖ
  • Keynote: Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr, WKÖ
  • 16:20 Uhr    
    Am Podium:
    Abg. z. NR Andreas Ottenschläger (ÖVP)
    Abg. z. NR Hermann Weratschnig MBA MSc (Grüne)
    Abg. z. NR Alois Stöger, diplômé (SPÖ)
    Abg. z. NR Christian Hafenecker, MA (FPÖ)
    Abg. z. NR Michael Bernhard (NEOS)
    Mag. Robert Schmid, Umweltsprecher der Bundessparte Industrie,
    Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr
        Im Anschluss Diskussion unter Publikumsbeteiligung
  • 17:50 Uhr: Wrap up
  • ab 18:00 Uhr: Networking

Um Anmeldung unter bstv@wko.at bis spätestens 17.2.2020 wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Prämierung des i2b-Businessplan-Wettbewerbes 2019

Kühnel: „Businessplan ist der Erfolgsbauplan für junge Unternehmen“

Wettbewerb i2b von Wirtschaftskammer Österreich und Erste Bank Sparkasse kürt Österreichs beste Businesspläne mehr

WKÖ-Präsident Harald Mahrer

WKÖ-Präsident Mahrer in der ORF-Pressestunde

Am Sonntag um 11:05 Uhr ist Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer live auf ORF II zu Gast. mehr