th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Tee-Genuss mit allen Sinnen

Das Dornbirner Traditionsgeschäft "Moses Tee Shop" startet auch online durch.

Michaele Moosbrugger
© Moses Tee Shop Michaele Moosbrugger

Im Moses Tee Shop von Michaele und Harald Moosbrugger in Dornbirn treffen alle Sinne auf Reize. Ansprechend werden hier Teesorten aus aller Welt mit besonderem Zubehör präsentiert und auch täglich zubereitet. Bereits seit fünf Generationen verhilft die Familie Moosbrugger hier den Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern zum besonderen Genuss. Gerade im Weihnachtsgeschäft profitiert das Geschäft von der guten Lage in der Dornbirner Innenstadt. 

Das ganze Sortiment im Webshop

Seit 2012 haben Kundinnen und Kunden auch Online Zugriff auf das reichhaltige Angebot. „Der Webshop war ebenso ein familiäres Projekt wie das Tagesgeschäft - die erste Version wurde von unserem Sohn Johannes entwickelt.“ erzählt Michaele Moosbrugger. „2019 sind wir mit dem Webshop auf eine neue Plattform umgezogen und wurden dabei von einer Wiener IT-Beratung und einer Vorarlberger Grafik-Agentur unterstützt, die den Shop von Grund auf erneuert und um viele Funktionen erweitert haben“. Ein Hit im wörtlichen Sinne ist die Suchfunktion, über die Kunden stets genau die Treffer bekommen, nach denen Sie suchen.

Ronnefeldt Teefachberater Michael Strohmer
© Moses Tee Shop Ronnefeldt Teefachberater Michael Strohmer

Stark im Einzelhandel

Das hat vor allem Einfluss auf das Informationsverhalten der Kundinnen und Kunden. Viele suchen und vergleichen verschiedene Teesorten im Webshop und kommen dann mit konkreten Wünschen und Vorstellungen ins Geschäft. Der Tee-Shop im Herzen von Dornbirn dominiert derzeit die Umsätze, der Online-Handel holt aber stetig auf. „Bei uns finden Kundinnen und Kunden kompetente und kreative Beratung. Ich bin selber ausgebildete Tee-Sommelière, und wir halten unser Wissen über Tee auch durch regelmäßige Bildungsreisen in die Teeursprungsländer der Erde auf dem aktuellen Stand“ berichtet Michaele Moosbrugger. Auf Reisen nach Sri Lanka, Taiwan und China ist das Team bei der Herstellung vor Ort hautnah dabei und bringt diesen Erfahrungsschatz zurück in die Kundenberatung.


Zubereitung von japanischem Matcha am Tag des Tees
© Moses Tee Shop Zubereitung von japanischem Matcha am Tag des Tees

Saisonal angepasstes Sortiment

Im Shop liegt der Schwerpunkt auf Ronnefeldt Tee – der Moses Tee Shop ist der derzeit einzige Markenpartner in Österreich. Das Highlight der Moses Tee Selektion sind die japanischen Tee Spezialitäten von kleinen Familienbetrieben. Bereits im 19. Jahrhundert öffnete sich die Familie auch anderen Getränken gegenüber: Diverse Spirituosen werden im stationären Handel, aber nicht im Online-Shop angeboten. Einige Sorten gibt es nur zu bestimmten Zeiten, so zum Weihnachtsgeschäft, der umsatzstärksten Zeit im Jahr. Fixer Bestandteil des weihnachtlichen Sortiments sind besondere Teesorten wie “Beschwipstes Marzipan” oder “Feuerzauber”, die es nur zu dieser Zeit gibt. Besondere Aktionen und Geschenksets, die nach Kundenwunsch zusammengestellt werden können, vervollständigen das Angebot. Auch hier hilft ein ansprechendes dekoriertes Schaufenster dabei, den Strom der Passanten in die Geschäftsräume des Teeshops zu lenken. (das)


Das könnte Sie auch interessieren

GSV Mag. Mariana Kühnel, M.A.

WKÖ-Kühnel: Großer Erfolg für kleine Lehrbetriebe

1000 Euro zusätzlicher Lehrlingsbonus für Kleinstunternehmer bis 10 Mitarbeiter- 500 Euro zusätzlich für Kleinunternehmer bis 49 Mitarbeiter - Bundesregierung gibt Lehre großen Stellenwert mehr

Handel in Östereich

Mit vollem Schwung in den Konsum!

Drei Tipps, wie Sie Ihre Kunden wieder aktivieren können mehr