th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Taiwan öffnet Markt für österreichisches Schweinefleisch 

16-jähriges Zulassungsverfahren wurde positiv abgeschlossen - 12 auditierte Betriebe aus Österreich können ab sofort Schweinefleisch nach Taiwan exportieren

Nach einem knapp 16-jährigen Zulassungsverfahren wurde heute, Montag, im Rahmen der 10. Taiwan-Austria Economic Cooperation Conference der taiwanesische Markt für österreichisches Schweinefleisch geöffnet. Dieser Meilenstein gelang dem AußenwirtschaftsCenter Taipei gemeinsam mit dem Bundesgremium für Agrarhandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) sowie dem Büro für veterinärbehördliche Zertifizierung (Bundesministerium für Gesundheit und Frauen) nach intensiven Verhandlungen. Somit können 12 auditierte Betriebe ab sofort mit dem Export von Schweinefleisch nach Taiwan beginnen. Um diesen erfolgreichen Prozess vor Ort zu begleiten, plant das AußenwirtschaftsCenter Taipei für die erste Jahreshälfte 2018 eine Wirtschaftsmission.

„Wir haben mit mehreren Partnern jahrelang hart gearbeitet, um das komplexe Zulassungsverfahren zu einem positiven Ausgang zu bringen. Dies war der erste wichtige Schritt. Jetzt müssen wir gemeinsam mit der heimischen Exportwirtschaft mit Hochdruck an der Etablierung von passenden Vertriebskanälen arbeiten. Taiwan ist eine ‚Foodie-Insel‘ und Schweinefleisch DAS ‚staple food‘ schlechthin. Ich bin mir sicher, Schweinespezialitäten aus Österreich werden hier mit viel ‚Appetit‘ aufgenommen“, so der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Taipei, Christian Fuchssteiner. (PWK801/SR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Internationales
Haus der Wirtschaft

Lateinamerika-Tag in der WKÖ: „Latin America meets Vienna“ 

Markt von 500 Mio. Einwohnern – Rekordexporte in Höhe von 2,9 Mrd. Euro – WKÖ-Wirtschaftsdelegierte informieren über Geschäftschancen mehr

  • Internationales
Handshake

Kopf: Sotschi-Dialog ist wichtige Plattform in den Beziehungen zu Russland 

Leitl betont „großen Schritt zur Wiederbelebung des Vertrauens zwischen Russland und der EU“ mehr