th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Steuerliche Entlastung bei allen Unternehmens- und Betriebsübertragungen

Position der WKÖ

Sämtliche Begünstigungen des Neugründungs-Förderungsgesetzes (NeuFög) sollten auch für Übernahmen von KMU gelten, somit auch die für Neugründer vorgesehenen Lohnnebenkosten-Begünstigung, wonach im ersten Jahr keine Beiträge zur Unfallversicherung, keine Dienstgeberbeiträge und Dienstgeberzuschläge usw. zu entrichten sind. 

Das könnte Sie auch interessieren

Recht, Rechtliches, rechtlich, Paragraf, Gesetz, Gesetze, Gesetzesverordnung, Verordnung, rechtliche Pflichten, Jus, Justiz, Rechtsprechung, Gericht, Gerichtsbarkeit, Paragrafenzeichen

Arbeitskräfteüberlassung – neue Regelungen zur Quellensteuerentlastung

Für die Überlassung von Arbeitskräften nach Österreich gelten seit September 2022 neue Bestimmungen mehr