th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Staatsanwaltschaftsgesetz

Stellungnahme der Wirtschaftskammer Österreich, April 2015

Die Stellungnahme der Wirtschaftskammer Österreich zum Entwurf des Bundesministeriums für Justiz  finden Sie unten als Download.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
rabmer

Rabmer-Koller: EU-Wettbewerbspolitik muss Fokus auf KMU legen

EU-Wettbewerbsrat: Innovation und Digitalisierung sind entscheidend für Europas Wettbewerbsfähigkeit mehr

  • News
v.l.: Michael Landertshammer (Institutsleiter WIFI Österreich), Markus Raml (Kurator WIFI Österreich) und Paul Eiselsberg (IMAS International GmbH)

Lebenslanges Lernen ist deutlich ausbaufähig: So halten es die Österreicher/-innen mit der Weiterbildung 

Diskrepanz zwischen Bedeutung und Umsetzung - Kernziel lebenslanges Lernen kommt weit nach Familie, Sicherheit und Verdienst - Mobilitätsbereitschaft für Weiterbildungsmaßnahmen steigt mehr

  • News
Recht

Wirtschaft begrüßt geplante Entlastungen im Verwaltungsstrafrecht

Leitl: Entschärfung des Kumulationsprinzips ist Meilenstein im Kampf gegen überbordende Verwaltungsstrafen - auch Verankerung von „Beraten statt Strafen“ kommt mehr