th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

RL-Vorschlag über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte des Online-Warenhandels und anderer Formen des Fernabsatzes von Waren

Stellungnahme der Wirtschaftskammer Österreich, März 2016

Die Stellungnahme der Wirtschaftskammer Österreich zum RL-Vorschlag des Bundesministeriums für Justiz finden Sie unten als Download.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
WKÖ-Präsident Mahrer begrüßt EU-Dialog mit Trump: „Weitere Eskalation des Handelsstreits nutzt niemandem“

WKÖ-Präsident Mahrer begrüßt EU-Dialog mit Trump: „Weitere Eskalation des Handelsstreits nutzt niemandem“ 

USA 2017 zweitwichtigster Exportmarkt Österreichs - US-Zusatzzölle auf Kfz würden Österreich wegen starker Zuliefertätigkeit an deutsche Autoindustrie treffen mehr

  • News
Gleitsmann: „Urlaubsregelungen in Österreich bleiben unverändert bestehen“

Gleitsmann: „Urlaubsregelungen in Österreich bleiben unverändert bestehen“ 

Niemand denkt an Streichung der 5. Urlaubswoche – solche Aussagen fallen unter „Polemik“, stellt WKÖ-Experte Martin Gleitsmann klar mehr

  • EU-Today

EU-Today vom 18. Juli 2018

Topinformiert: Vorläufige Schutzmaßnahmen für bestimmte Stahlimporte treten morgen in Kraft – EU muss europäische und österreichische Wirtschaftsinteressen verteidigen +++ Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI): Österreichische Unternehmen profitieren mehr