th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Pulker begrüßt Kurz-Ankündigung zur Umsatzsteuersenkung 

Die Rückführung des Mehrwertsteuersatzes für Beherbergung von 13% auf 10% kommt neben der Hotellerie auch Gasthöfen zu Gute

©

„Die von Bundesminister Sebastian Kurz angekündigte Steuersenkung ist ein Bekenntnis zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und als solche klar zu begrüßen. Insbesondere die kleinen Gasthöfe im ländlichen Raum werden davon profitieren“, ist Mario Pulker, Obmann des Fachverbandes Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), überzeugt. In diesem Zusammenhang richtet Pulker einen Appell an die Politik: „Gastronomiebetriebe brauchen passende Rahmenbedingungen. Die drohenden Wettbewerbsnachteile zu den Nachbarländern - besonders zu Italien und Deutschland - waren bereits 2016 evident, es ist erfreulich, dass die Politik den Forderungen der Branche letzten Endes doch gefolgt ist und den Tourismus als wesentlichen Faktor der Wertschöpfung anerkennt.“

Wann die Rückführung des Mehrwertsteuersatzes auf zehn Prozent in Kraft treten soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Der breite politische Konsens in den vorliegenden Wahlprogrammen zur kommenden Nationalratswahl lässt laut Pulker allerdings auf eine Umsetzung noch in diesem Jahr hoffen.

Fachverband Gastronomie

Der Fachverband Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich vertritt rund 60.000 Gastronomiebetriebe mit über 145.000 Beschäftigten. Mit einem Umsatz von ca. 9,1 Mrd. Euro leistet die heimische Gastronomie einen wertvollen Beitrag zur österreichischen Wirtschaft. (PWK663/BS)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
v.l: Alec Hager (Radlobby Österreich/ Bosch e-Bike Systems), Umweltminister Andrä Rupprechter, Michael Nendwich (Wirtschaftskammer Österreich)

Bundesminister Rupprechter: „Österreich Radelt Zur Arbeit“ schickt E-Bikes ins Rennen

Neustart für Österreichs Radelaktion: Mit E-Bike Challenge, Gesundheitsbonus für Betriebe, neuer App und Gewinnspiel  mehr

  • Transport und Verkehr

Transporteure: Effiziente Prävention statt Anlassgesetzgebung 

FV-Obmann Danninger: Winterreifenpflicht für Lkw zu verlängern trifft Kern des Problems nicht   mehr

  • Information und Consulting
v.l.: Sparten-Obmann Robert Bodenstein, Walter Bornett (KMU Forschung Austria) und Sparten-Geschäftsführer Josef Moser

Bodenstein: Wissensbasierte Dienstleister sind Konjunkturtreiber in Österreich 

Aktuelle Konjunkturerhebung für Informations-, Kommunikations- und Consultingsektor in Österreich: 125.000 Unternehmen erwirtschafteten im Vorjahr 6,6% Umsatzplus mehr