th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Planerfachtag 2018 bot Informationen zu digitaler Gebäudetechnik aus erster Hand 

Beliebter Branchentreff fand am 18. September zum zweiten Mal im Haus der Industrie in Wien statt – Digitale Gebäudetechnik beim Planen – Errichten – Betreiben im Fokus

Planerfachtag 2018: Alexander Rupp, Vorsitzender des Fachausschusses Elektroinstallationstechnik, und Moderatorin Miriam Hie
© WKÖ Planerfachtag 2018: Alexander Rupp, Vorsitzender des Fachausschusses Elektroinstallationstechnik, und Moderatorin Miriam Hie

Die digitale Gebäudetechnik schreitet mit großen Schritten voran. Um auf dem Laufenden zu bleiben, hat der Fachausschuss Elektroinstallationstechnik in der WKÖ zum Planerfachtag am 18. September eingeladen. 120 Planer, Ingenieure und Elektriker, ebenso wie Aussteller und Vortragende sind dieser Einladung ins Haus der Industrie gefolgt. 

Die wichtigste Erkenntnis aus dem Planerfachtag ist laut Alexander Rupp, Vorsitzender des Fachausschusses Elektroinstallationstechnik, dass wir in vielen Bereichen schon weiter sind als manche annehmen und in der Zukunft der digitalen Gebäudetechnik angekommen sind. 

Hochkarätige Vorträge beim Branchentreff

„Wir haben unsere Tradition fortgesetzt und auch heuer hochkarätige und dabei herstellerneutrale Vorträge angeboten. Dabei haben wir uns ganz bewusst an den Projektablauf, Planen – Errichten – Betreiben, angelehnt. Zu jedem Thema konnten wir hervorragende Vortragende für unseren Branchentreff gewinnen“, so Rupp. 

Zusätzlich zu den Vorträgen informierten 20 Unternehmen der Elektroindustrie über aktuelle Neuerungen und Zukunftsvisionen in Zusammenhang mit digitaler Gebäudetechnik. In den Pausen und beim gemeinsamen Ausklang wurden Kontakte geknüpft und Ideen ausgetauscht. 

Der Planerfachtag hat sich binnen kürzester Zeit zu einem beliebten Branchentreff entwickelt. (PWK617/JHR)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bank und Versicherung
Franz Rudorfer, Geschäftsführer der Bundessparte Bank und Versicherung

Reform der Finanzmarktaufsicht gut für den Finanzplatz Österreich 

Rudorfer: „Effizienzsteigerung, klare Zuständigkeit und Kostendisziplin sind der Stoff, aus dem ein erfolgreicher Finanzplatz gemacht ist“ mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
FV der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe

Erfolgreichste Kinofilme des vergangenen Jahres ausgezeichnet 

Neun „Golden –Tickets“ und fünf „Austria-Tickets“ an erfolgreiche Filmverleiher vergeben mehr