th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neuauflage „Aktuelles Rechts- und Versicherungswissen für Versicherungsmakler“ 

Fachverband der Versicherungsmakler: Skriptum ist ein Muss für Ausbildung in der Branche und das Top-Nachschlagewerk für Versicherungsmakler und Berater

Arbeitskreisleiter Michael Schopper präsentiert das neue Skript
© WKÖ Arbeitskreisleiter Michael Schopper präsentiert das neue Skript

Der Fachverband der Versicherungsmakler in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat aktuell die Neuauflage des Skriptums „Aktuelles Rechts- und Versicherungswissen für Versicherungsmakler“ präsentiert. „Das Skriptum, das sich in der Branche als qualitative Lernunterlage und anerkanntes Nachschlagewerk etabliert hat, ist ein Muss für angehende wie bereits etablierte Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten. Aus- und Weiterbildung sind für unseren Berufsstand wichtig und tragen wesentlich zum Erfolg bei,“ betont Christoph Berghammer, Obmann des Fachverbandes der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).“

Aktuelle Entwicklungen und Fachwissen 

In insgesamt vier Bänden bzw. auf rund 1.500 Seiten finden sich profundes Fachwissen zu den Themenkomplexen Allgemeine Rechtskunde und Versicherungsvertragsrecht, Fachkunde, Personenversicherungen und Kfz-Versicherungen, Sachversicherungen bzw. Vermögensversicherungen und schließlich Versicherungsmaklerrecht. Aktuelle Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung, wie beispielsweise rechtliche Änderungen infolge des VAG 2017, des Steuerreformgesetzes 2016/2017 sowie des Strafrechtsänderungsgesetzes 2016 wurden dabei hinreichend berücksichtigt. 

Als Verfasser des aktualisierten Skriptums konnten auch heuer wieder praxiserprobte Experten aus den jeweiligen Themengebieten gewonnen werden. Michael Schopper, Leiter des Arbeitskreises Bildung, über die Neuauflage der Ausbildungsskripten: „Der Erfolg des Skriptums in den letzten Jahren bestätigt, dass ständige Weiterbildung und Wissenserwerb auch für etablierte Versicherungsmakler ein andauernder Prozess ist.“

Das Skriptum ist in Buchform ab sofort im WKÖ-Webshop erhältlich. Der Preis für vier Bände beläuft sich auf 126 Euro für Fachverbandsmitglieder bzw. 192 Euro für Nichtmitglieder. 

Über Ausbildungskurse für Versicherungsmakler und Berater informiert Sie gerne die jeweilige Landesorganisation in den Bundesländern. (PWK692/ES)


von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting

IKT-Ausbildung in Österreich: Ein Statusreport 

Beschränkungen an Österreichs Informatik Studiengängen sind das falsche Signal - IKT-Ausbildung als Schlüsselelement für die Zukunft - Steigende Nachfrage nach Informatik-Studien - Konkrete Maßnahmen von Politik jetzt gefordert mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft

WKÖ begrüßt Ankündigung der Senkung des Mehrwertsteuersatz für Beherbergung 

Nocker-Schwarzenbacher: Schritt in richtige Richtung - Es geht um Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Betriebe im internationalen Wettbewerb mehr

  • Information und Consulting
Arno Wimmer wird mit 1.7.2017 bundesweiter Berufsgruppensprecher für die Berufsgruppe Immobilienmakler

Neuer bundesweiter Berufsgruppensprecher Immobilienmakler 

Arno Wimmer übernimmt die Funktion von Michael Pisecky mehr