th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Medienservice

Junge Wirtschaft

JW-Bundestagung in Bregenz: Bewusstsein für Zukunftsthemen schärfen 

WKÖ-Präsident Mahrer, JW-Bundesvorsitzende Groß, WK-Vorarlberg Präsident Metzler und JW-Vorarlberg Vorsitzender Abbrederis sind sich einig: Junge Unternehmer und Unternehmerinnen sind der Schlüssel für einen erfolgreichen Zukunftsstandortmehr

Fachverband Hotellerie: Neues Team übernimmt Leitung, Susanne Kraus-Winkler neue Obfrau

Fachverband Hotellerie: Neues Team übernimmt Leitung, Susanne Kraus-Winkler neue Obfrau 

Österreichs touristische Leistungen sind weltweit anerkannt, unser Know-How setzt Maßstäbe“ – „Ziel ist es, diesen Vorsprung für unsere Betriebe zu erhalten bzw. auszubauenmehr

Mahrer: Meister-Qualifikation wird deutlich aufgewertet

Mahrer: Meister-Qualifikation wird deutlich aufgewertet 

Nationaler Qualifikationsrahmen: Meister entspricht akademischen Abschluss „Bachelor“ oder „Ingenieur“ – duale Ausbildung bei Fachkräften wird damit gestärkt mehr

Hotelzimmer

Hotellerie begrüßt das entschlossene Vorgehen der Europäischen Kommission gegenüber Airbnb

Susanne Kraus Winkler: „Verpflichtungen für Airbnb sind ein wesentlicher Etappenerfolg jahrelanger interessenpolitischer Verhandlungen für faireren Wettbewerb“mehr

Christian Knill, Obmann des Fachverbands Metalltechnische Industrie

KV-Forderungen der Gewerkschaften nicht nachvollziehbar 

Fachverband Metalltechnische Industrie setzt auf KV 4.0mehr

Tourismus zu Jobgipfel: Bekämpfung des Fachkräftemangels ist Gebot der Stunde

Tourismus zu Jobgipfel: Bekämpfung des Fachkräftemangels ist Gebot der Stunde 

Nocker-Schwarzenbacher: Konkrete Maßnahmen bündeln und umfassendes Paket schnüren mehr

WKÖ-Präsident Harald Mahrer

WKÖ-Chef Mahrer sieht Jobgipfel als „hilfreichen ersten Schritt im Kampf gegen den Fachkräftemangel“ 

Priorität haben Maßnahmen, die Angebot und Nachfrage am österreichischen Arbeitsmarkt besser zusammenbringen, aber auch qualifizierte Zuwanderung ist nötigmehr