th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Living Standards Award 2020 – WKÖ lädt Unternehmen zum Mitmachen ein

Gesucht: Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien durch einheitliche Levels exportfähig gemacht werden

Living Standards Award
© Austrian Standards

Als „Hidden Champions“ werden Unternehmen bezeichnet, die in ihrer Branche in der internationalen Top-Liga mitspielen, in ihrer Heimat aber wenig bekannt sind. Solche „versteckten Weltmarktführer“ vor den Vorhang zu holen und damit in Österreich und darüber hinaus sichtbarer zu machen, ist das Ziel der Auszeichnung Living Standards Award. Die Wirtschaftskammer lädt Unternehmen ein, beim Living Standards Award 2020 teilzunehmen.

Bereits zum sechsten Mal ist der Living Standards Award nun ausgeschrieben. Gesucht werden dafür Erfolgsgeschichten, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien mit einheitlichen Levels exportfähig gemacht werden. 

Die Ausschreibung wendet sich an EPU genauso wie an größere Unternehmen. Vergeben wird die Auszeichnung von der Organisation Austria Standards.

Möglich ist eine Teilnahme bis 30. September 2019 online auf:
www.austrian-standards.at/award 

Folgende Kategorien stehen dafür zur Verfügung: 

  • Enabling Solutions
  • Reaching International Markets
  • Developing Future Technology

Projekte, die in keine dieser Kategorien fallen, wie etwa wissenschaftliche Arbeiten, können unter  

  • Sonstige außergewöhnliche Leistungen

eingereicht werden.

Darüber hinaus wird der Living Standards Award 2020 in einer weiteren Kategorie auch speziell für die Entwicklung bzw. Anwendung eines GS1-Standards vergeben.

Eine fachkundige Jury mit Mitgliedern aus dem In- und Ausland wird die eingereichten Projekte beurteilen. Die Preisträger werden im Rahmen des Neujahrsempfangs von Austrian Standards am 23. Jänner 2020 ausgezeichnet. (JHR)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Steuerreform
Rolf Gleißner, WKÖ-Experte für Sozialpolitik

"Österreich braucht rasch eine weitere Senkung der Lohnnebenkosten"

WKÖ-Experte Gleißner über notwendige Änderungen in Österreich. mehr

  • News
Hybrid EPU

Österreichische EPU wollen wachsen

Hybrides Unternehmertum – teilweise Selbständigkeit - ermöglicht risikofreie Selbstverwirklichung mehr