th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Listen Sie Ihren Online-Shop oder Ihr Lieferservice im WKO Firmen A-Z!

Vertreiben Sie Waren und Dienstleistungen online? Dann machen Sie mit!

Online-Shop
© WKÖ

Mit 3,5 Mio. Zugriffen pro Monat ist das WKO Firmen A-Z das aktuellste und zuverlässigste Online-Firmenverzeichnis Österreichs. Neben der Firmensuche bietet dieses Tool weitere Services und Angebote für Ihren individuellen Webauftritt. Die Wirtschaftskammer nützt das Firmen A-Z ab sofort, um ein zusätzliches Service für Unternehmen und ihre Kunden zur Verfügung zu stellen. So wird regional Einkaufen auch in Zeiten der Corona-Krise gefördert.

Wenn Sie Waren und Dienstleistungen auch online anbieten, dann wählen Sie in Ihrem Firmen A-Z-Profil das Zertifikat „OnlineShops/Lieferservice in Ihrer Region“ aus. So ist für Konsumentinnen und Konsumenten ersichtlich, dass sie Ihre Leistungen auch online bzw. per Lieferservice nutzen können. Zusätzlich können Sie unter „Produkte & Leistungen“ eine Kurzbeschreibung Ihres Betriebes bzw. Online-Angebots hinzufügen. (Eine Anleitung finden Sie hier.)
Listen Sie Ihren Online-Shop oder Ihr Lieferservice!

„Regional Einkaufen“ wird auf Wirtschaftskammer-Kanälen beworben

Die Plattform „Regional Einkaufen“ wird auf den Wirtschaftskammer-Kommunikationskanälen beworben. Konsumentinnen und Konsumenten können alle Unternehmen mit dem Zertifikat „Online-Shops/Lieferservice“ hier abrufen: wko.at/regionaleinkaufen

Das könnte Sie auch interessieren

WKO

Wirtschaft begrüßt angekündigte Maßnahmen für besonders betroffene Branchen – WKÖ-Spitze fordert rasche Finalisierung der Maßnahmen

WKÖ & Branchenvertreter in guten Gesprächen mit Bundesregierung, wichtig ist rasche Finalisierung und Klärung letzter Details mehr

WKÖ-Präsident Mahrer und WKÖ-Generalsekretär Kopf

WKÖ-Spitze: Mehr Rechtssicherheit durch neue Kurzarbeits-Vereinbarung der Sozialpartner

Weniger Bürokratie für Betriebe, Verbesserung für Arbeitnehmer, Verlängerungsmöglichkeit ab 1. Juni mehr