th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Leitl zum Ableben von Wolfgang Wolte: „Verlieren Wegbereiter in die Europäische Union“

Langjähriger EU-Botschafter „hat maßgeblich zur guten EU-Integration Österreich beigetragen“  

EU
© WKÖ

Der Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer Eurochambres und Ehrenpräsident der WKÖ, Christoph Leitl, bedauert das Ableben von Wolfgang Wolte. Der langjährige österreichische Botschafter Wolte ist kurz vor seinem 89. Geburtstag verstorben.

„Mit Wolfgang Wolte verlieren wir einen versierten Diplomaten, der den Weg Österreichs in die Europäische Union auf operativer Ebene bestmöglich vorbereitet und in den wichtigen Anfangsjahren maßgeblich mitgestaltet hat. Als langjähriger EU-Botschafter hat er hat er europapolitisch viel wechselseitiges Verständnis geschaffen, Hindernisse beseitigt und damit maßgeblich zur guten Integration Österreichs in der EU beigetragen“, betont Leitl. „Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Lieben“. (PWK296/PM)

Das könnte Sie auch interessieren

WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf

Kopf: Arbeit schaffen, nicht subventioniert reduzieren

„Solidaritätsprämienmodell“ altbekannt – generelle oder verpflichtende Anwendung kategorisch abgelehnt – brauchen nachhaltige Arbeitsmarktkonzepte mehr