th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Leitl gratuliert Krenn zur Wiederwahl als Bundesobmann der Freiheitlichen Wirtschaft 

Wirtschaftskammer-Präsident hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit im Dienste der Betriebe in Österreich

©

„Ich gratuliere Matthias Krenn sehr herzlich zur Wiederwahl als Bundesobmann der Freiheitlichen Wirtschaft und zu dem großen Vertrauensbeweis, der ihm mit der erzielten Zustimmungsrate von 100 Prozent erteilt wurde“, sagt Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). 

Für die WKÖ hoffe und freue er sich auf die Fortsetzung der bisherigen guten Zusammenarbeit mit Matthias Krenn im Dienste der heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer und zur Verbesserung des Wirtschaftsstandorts Österreich. (PWK309/SR)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Newsportal Wirtschaftsparlament: Anträge des ÖWB, SWV und der Liste Industrie 

Wirtschaftsparlament: Anträge des ÖWB, SWV und der Liste Industrie 

WK-Wahlrecht modernisieren, Standort stärken, Ja zu solidarischer, gesetzlicher Mitgliedschaft, Steuerfreibetrag von Selbständigen und Arbeitnehmern angleichen mehr

  • News
Newsportal Leitl vor Wirtschaftsparlament: Heute erfolgt Startschuss zum Reformprojekt WKO 4.0 

Leitl vor Wirtschaftsparlament: Heute erfolgt Startschuss zum Reformprojekt WKO 4.0 

WKÖ-Präsident präsentiert Reform: neue Services für Mitglieder – Digitalisierung als Mittel zur Effizienzsteigerung – Senkung der Kammerumlagen  mehr

  • News
Newsportal Mahrer/Leitl: KMU digital stärken, Wachstum und Arbeitsplätze sichern 

Mahrer/Leitl: KMU digital stärken, Wachstum und Arbeitsplätze sichern 

Zehn Millionen Euro für neues Förder- und Qualifizierungsprogramm KMU DIGITAL mehr