th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Kompaktinfo zur Europäischen Kommisssion

EU Top Thema kompakt: die schnelle Info

Seit 1. November 2014 ist die Europäische Kommission unter dem Luxemburger Jean-Claude Juncker im Amt. Die neue Publikation des EU-Büros der WKÖ bietet kompakte Informationen zum Exekutivorgan der Europäischen Union. Das EU Top Thema kompakt gibt einen Überblick über die Arbeitsweise der Kommission und ihren Aufbau im Allgemeinen, und geht abschließend auf die Prioritäten der Juncker-Kommission ein.  

Unter Jean-Claude Juncker wurde die Kommission umstrukturiert: Sieben Vizepräsidenten mit teils neuen, großen Portfolios leiten jeweils ein Projektteam. Die großen Ziele der Juncker-Kommission sind mehr Transparenz und weniger Bürokratie — für Europa und in den eigenen Reihen. Damit eröffnen sich auch neue Chancen bei der Interessenvertretung. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Newsportal Leitl: Brexit ist für Österreichs Wirtschaft ein bitterer Verlust, aber kein Desaster 

Leitl: Brexit ist für Österreichs Wirtschaft ein bitterer Verlust, aber kein Desaster 

Zukunft der EU und Umgang mit Brexit im Zentrum des Round Table-Gesprächs von WKÖ-Präsident Leitl und Botschaftern der EU-Mitgliedstaaten in Österreich mehr

  • Wirtschaftspolitische Gespräche

Wirtschaftspolitische Gespräche: Überblick

Infos, Termine und Rückblicke zur Veranstaltungsreihe mehr

  • News
Newsportal Leitl: Positive Konjunktursignale jetzt verstärken

Leitl: Positive Konjunktursignale jetzt verstärken

Investitionszuwachsprämie in Modell einer vorzeitigen Abschreibung überführen – Reformanstrengungen für mehr Standortattraktivität steigern mehr