th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

KMU-Bankenpaket

Absicherung der Einlagen

Die Haftung für Firmenkonten wurde von 20.000 auf 50.000 Euro erweitert. Für KMU (Kleine und mittlere Unternehmen) in der Form von Einzelunternehmen (somit die Mehrheit der KMU) gilt 2009 - wie für Private - die unbegrenzte Einlagensicherung. Ab 2010 liegt die Obergrenze bei 100.000 Euro. 

Weiters wurde auf europäischer Ebene eine Gleichstellung der KMU, die als Personen- und Kapitalgesellschaften geführt werden, erreicht. Damit gilt für KMU dieselbe Obergrenze (100.000 Euro) wie für Private. Somit wurde eine zentrale Forderung der Wirtschaft zur Absicherung der Einlagen realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Mahrer: Europäische Forschungs- und Innovationsförderung schafft Zukunft für Europa

Mahrer: Europäische Forschungs- und Innovationsförderung schafft Zukunft für Europa 

Österreich konnte aus Horizon 2020-Programm der EU bereits 925 Millionen Euro lukrieren und ist damit überdurchschnittlich erfolgreich – Mehr als Drittel ging an Unternehmen  mehr

  • News
Nachhaltigkeitsministerium fördert Energiemanagement in KMU

Nachhaltigkeitsministerium fördert Energiemanagement in KMU 

Reduktion des Energieverbrauchs wird jetzt doppelt belohnt- Förderungen für Energiemanagementsysteme in KMU in Höhe von 5 Millionen Euro – bester Weg, um Energiekosten nachhaltig zu senken mehr

  • EU-Today

EU-Today vom 9. Juli 2018

Topinformiert: Britische Position steht − Unternehmen brauchen rasche Verhandlungsfortschritte +++ EU Ukraine Gipfel: Handelsabkommen mit Drittländern schaffen Rahmenbedingungen für Erfolg unserer Unternehmen im Ausland mehr